merken
Zittau

Der Tag: "Ausrutscher" kostet 30.000 Euro

Eine Jonsdorferin war auf glatter Straße gestürzt - nun gab's ein Urteil. Eine der Geschichten aus der Region Löbau/Zittau, über die wir am Donnerstag berichteten.

© SZ

Corona: Zahlenchaos im Kreis perfekt

Für einen Tag war die Lage im Kreis Görlitz am besten in ganz Deutschland. Doch zu früh gefreut: Es war eine Panne.

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Der Chef des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, bei einer seiner Pressekonferenzen.
Der Chef des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, bei einer seiner Pressekonferenzen. © Markus Schreiber/AP-Pool/dpa

Nachbarstreit endet in Polizei-Großeinsatz

Am Anfang ging's bloß um eine kaputte Scheibe - aber eine beiläufige Angabe in einer Strafanzeige macht die Ermittler hellhörig.

Schwer bewaffnete Polizisten wie auf diesem Symbolfoto rückten im Februar in Oderwitz an.
Schwer bewaffnete Polizisten wie auf diesem Symbolfoto rückten im Februar in Oderwitz an. © Archiv/Marius Becker/dpa

20 Meter abgestürzt - wegen einer Katze

Ein Mann hat in Ebersbach offenbar versucht, das Tier von einem morschen Dach zu holen. Das ging schief.

Symbolbild
Symbolbild © Hauke-Christian Dittrich/dpa

Maskenpflicht auf dem Wochenmarkt

Bisher konnten sich die Menschen in Löbau "oben ohne" bewegen - anders als in Zittau und Görlitz. Das ist nun nicht mehr der Fall.

Symbolbild
Symbolbild © Klaus-Dieter Brühl

Zittau-Ost: Wieder ein Block weniger

Das Haus an der Straße der Freundschaft liegt in Trümmern. Und der Rückbau des Quartiers soll weitergehen.

Der Abriss des Wohnblocks in der Straße der Freundschaft in Zittau-Ost ist nahezu abgeschlossen.
Der Abriss des Wohnblocks in der Straße der Freundschaft in Zittau-Ost ist nahezu abgeschlossen. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Corona: Wer von ATN-Spenden profitiert

Beim Maschinen- und Anlagenbauer aus Oppach haben sich 34 Initiativen beworben. Drei werden ausgesucht. Doch am Ende gewinnen alle.

Firmen-Chef Torsten Hölzel hat 10.000 Euro verteilt.
Firmen-Chef Torsten Hölzel hat 10.000 Euro verteilt. © Matthias Weber

Turow: Betreiber will weg vom Kohle-Strom

PGE reagiert damit auf eine Klage der Umweltorganisation Greenpeace. Auch die EU meldet sich zu Wort.

Noch wird hier Kohle produziert: Kraftwerk Turow.
Noch wird hier Kohle produziert: Kraftwerk Turow. © Matthias Weber/photoweber.de

Zittaus ältestes Geschäft macht dicht

Der Lederladen in der Bautzner Straße ist nur noch wenige Tage geöffnet. Mit seiner Schließung endet eine jahrhundertealte Tradition.

Lederwaren Lozowik in der Bautzner Straße in Zittau schließt. Petra Lozowik bietet die restlichen Waren nun bei einem Räumungsverkauf vergünstigt an.
Lederwaren Lozowik in der Bautzner Straße in Zittau schließt. Petra Lozowik bietet die restlichen Waren nun bei einem Räumungsverkauf vergünstigt an. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Brennt etwa das Zittauer Salzhaus?

Aus den Fenstern der Deutschen Bank qualmt es am Donnerstagvormittag. Die Feuerwehr rückt an. Dabei wäre ihr Einsatz nicht nötig gewesen.

Blick aus dem Redaktionsfenster der SZ: Aus dem Salzhaus dringt Qualm.
Blick aus dem Redaktionsfenster der SZ: Aus dem Salzhaus dringt Qualm. © Thomas Mielke

84.000 Euro Schaden in einer Nacht

Fahrzeug-Diebe haben in Görlitz, Löbau und Strahwalde zugeschlagen. Dabei kamen Baumaschinen und Werkzeuge weg. Und in Oderwitz brannten Müllsäcke.

Symbolbild
Symbolbild © imago

Jonsdorf muss Schmerzensgeld zahlen

Das Landgericht gibt einer Einwohnerin Recht, die auf glatter Straße gestürzt war. Das Urteil ist ein Paukenschlag, den die Gemeinde nicht einstecken will.

Das Landgericht hat am Mittwoch ein Urteil mit weitreichenden Folgen - nicht nur für Jonsdorf - gesprochen.
Das Landgericht hat am Mittwoch ein Urteil mit weitreichenden Folgen - nicht nur für Jonsdorf - gesprochen. © Rafael Sampedro

Anklage im Bernstädter Baby-Fall

Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen zum Tod des Säuglings in diesem Februar beendet. Kommt es noch dieses Jahr zum Prozessauftakt?

Symbolbild
Symbolbild © dpa

Ein Einkaufssonntag weniger in Oderwitz

Der Gemeinderat hat von vier möglichen Sonntagen, zwei für eine Öffnung zugelassen. Ein dritter fällt im kommenden Jahr weg. Der Grund ist bitter.

Schoko-Osterhasen und andere Naschereien haben die Oderwitzer bislang immer bei einem Fest der Schokoladenfabrik Kathleen am Palmsonntag gesucht, wenn verkaufsoffener Sonntag war.
Schoko-Osterhasen und andere Naschereien haben die Oderwitzer bislang immer bei einem Fest der Schokoladenfabrik Kathleen am Palmsonntag gesucht, wenn verkaufsoffener Sonntag war. © Arno Burgi/dpa

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau