merken
Zittau

Der Tag: Übersterblichkeit durch Corona?

Bestatter und Sarghersteller haben mehr Arbeit als sonst. Eines der Themen aus der Region Löbau/Zittau, über die wir am Dienstag berichteten.

© SZ

Löbaus erster Schwibbogen

Die Merkur-Drogerie bietet einen Lichterbogen mit Motiven aus der Stadt am Berge. Allerdings war er schon das erste Mal ausverkauft - wie das Zittauer Pendant.

PPS Medical Fitness GmbH
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness

Krankengymnastik, Bewegungsbad, physikalische Therapie, Lymphdrainage, Massagen, Outdoor-Training - PPS Medical Fitness ist für Ihre Unterstützung rundum aufgestellt.

Heiko Seitz mit seinem Löbauer Schwibbogen
Heiko Seitz mit seinem Löbauer Schwibbogen ©  Matthias Weber

Aus Mitschkes Saft wird jetzt Bier

Wegen der Schließung in der Gastronomie wurde die Ebersbacher Kelterei ihren Rhabarbersaft nicht los. Das brachte den Inhaber auf eine Idee. Die gut ankommt.

Gunter Mitschke hat gemeinsam mit Frenzel-Bräu aus Bautzen das "Rhabarbier" kreiert. Das gibt's jetzt in seiner Ebersbacher Kelterei.
Gunter Mitschke hat gemeinsam mit Frenzel-Bräu aus Bautzen das "Rhabarbier" kreiert. Das gibt's jetzt in seiner Ebersbacher Kelterei. ©  Matthias Weber

Lockdown - aber die Schulbusse fahren?

An Schulen und Horten ist derzeit nur Notbetreuung möglich - dennoch gilt kein Ferienfahrplan. Aus gutem Grund fährt auch die Schmalspurbahn weiter.

So viele Schüler, die so wie hier auf dem Archivbild mit dem Bus fahren wollen, gibt es derzeit nicht. Aber die Schulbuslinien bleiben vorerst aktiv.
So viele Schüler, die so wie hier auf dem Archivbild mit dem Bus fahren wollen, gibt es derzeit nicht. Aber die Schulbuslinien bleiben vorerst aktiv. ©  Matthias Weber

Willkommens-Geschenke kommen per Post

Corona lässt dieses Jahr keinen Neugeborenen-Empfang im Zittauer Rathaus zu. Begrüßt wird der Nachwuchs trotzdem.

Oberbürgermeister Thomas Zenker zeigt die CD mit Einschlafliedern, die Neugeborene aus Zittau dieses Jahr erhalten.
Oberbürgermeister Thomas Zenker zeigt die CD mit Einschlafliedern, die Neugeborene aus Zittau dieses Jahr erhalten. ©  Stadtverwaltung

Mann will Firmengelände nicht verlassen

Obwohl die Polizei dem Libanesen in Löbau einen Platzverweis aussprach, kam er wieder. Weitere Straftaten passierten in Zittau und Niedercunnersdorf.

Symbolbild
Symbolbild © SZ/Jörg Stock

Mehrere Anzeigen wegen Corona-Verstößen

Die Polizei ist bei Demos in Neugersdorf und Hainewalde im Einsatz gewesen. Vorfälle gab's auch in Löbau und Zittau.

Bei der unangemeldeten Demo in Neugersdorf sperrte die Polizei die Hauptstraße ab.
Bei der unangemeldeten Demo in Neugersdorf sperrte die Polizei die Hauptstraße ab. © Romy Altmann-Kühr

Ferienmagazin Oberlausitz erschienen

Das neue Heft wirbt auf fast 100 Seiten für die Region. Seine Leser werden es allerdings frühestens Mitte Januar in den Händen halten können.

Neu erschienen ist jetzt das Ferienmagazin 2021 für die Oberlausitz. Verteilt wird es voraussichtlich aber erst ab Mitte Januar.
Neu erschienen ist jetzt das Ferienmagazin 2021 für die Oberlausitz. Verteilt wird es voraussichtlich aber erst ab Mitte Januar. © Große Verlag

So leidet der Liberecer Zoo unter Corona

Ein Drittel weniger Besucher und finanzielle Verluste in sechsstelliger Höhe muss der Tierpark dieses Jahr verkraften. Dabei hat er geöffnet.

Der Zoo Liberec hat seit Dezember wieder geöffnet. Allerdings kommen nur 300 bis 400 Besucher pro Tag, 1.000 sind möglich.
Der Zoo Liberec hat seit Dezember wieder geöffnet. Allerdings kommen nur 300 bis 400 Besucher pro Tag, 1.000 sind möglich. © Free.riders/Wikipedia

Noch vor ein paar Jahren undenkbar

Ein Neugersdorfer druckt bis zu 19 Zentimeter hohe Modelle in 3D als Lernmaterial für die Medizin oder Prototypen für die Wirtschaft.

Marcel Richter erstellt in seiner Firma in Neugersdorf am Computer ein 3D-Druck-Modell.
Marcel Richter erstellt in seiner Firma in Neugersdorf am Computer ein 3D-Druck-Modell. © Matthias Weber

Schweinepest: Große Jagd in Tschechien

Die Seuche rückt näher. Von der Böhmischen Schweiz bis zum Riesengebirge werden Tiere abgeschossen.

Die Seuche rückt näher. Von der Böhmischen Schweiz bis zum Riesengebirge werden Tiere abgeschossen.
Die Seuche rückt näher. Von der Böhmischen Schweiz bis zum Riesengebirge werden Tiere abgeschossen. © dpa

Auftanken am Rathaus

In Löbau hat die Stadt jetzt eine Ladestation für E-Bikes eingerichtet. Saft für Zweiräder gibt's hier sogar kostenlos.

Am Löbauer Rathaus gibt's jetzt eine Stromtankstelle für E-Bikes.
Am Löbauer Rathaus gibt's jetzt eine Stromtankstelle für E-Bikes. © Rafael Sampedro

Gibt's in Corona-Zeiten mehr Tote als sonst?

Kritiker leugnen das. Doch Bestatter und Sarghersteller in der Region Löbau-Zittau vermitteln ein anderes Bild. Und die haben zudem noch ein ganz anderes Problem.

Symbolbild
Symbolbild © Britta Pedersen/dpa

Wird die Schwimmhalle 2022 abgerissen?

Der Zittauer Stadtrat soll aus Spargründen über die Zukunft des Hirschfelder Beckens entscheiden. Das wären die Auswirkungen - zum Beispiel für elf Grundschulen.

Grundschüler planschen im Becken der Hirschfelder Schwimmhalle.
Grundschüler planschen im Becken der Hirschfelder Schwimmhalle. © Matthias Weber (Archiv)

Partnerschaft wird fortgesetzt

Die Stadtwerke Görlitz bleiben Betriebsführer der Ostritzer Gesellschaften Vego und TWO. Und das nun sogar über einen längeren Zeitraum.

Die Ostritzer Bürgermeisterin Marion Prange und Matthias Block bei der Vertragsunterzeichnung im Ostritzer Rathaus.
Die Ostritzer Bürgermeisterin Marion Prange und Matthias Block bei der Vertragsunterzeichnung im Ostritzer Rathaus. © Matthias Weber

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Zittau