merken
Zittau

Der Tag: Gibt's noch Ärger für Zittaus Räte?

Der Abbruch der Sitzung im November könnte ein Nachspiel haben. Eines der Themen aus der Region Löbau/Zittau, über die wir am Montag berichteten.

© SZ

Nach Sturmtief: Esche muss gefällt werden

Bereits am Sonntag hat die Feuerwehr den Fußweg am Brücknerring in Löbau gesperrt. Wie schlimm es um den Baum steht, zeigte sich am Montag.

Stars im Strampler aus Zittau
Stars im Strampler aus Zittau

So klein und doch das große Glück: Wir zeigen die jüngsten Einwohner der Region Löbau-Zittau und die Frischgeborenen, die Verwandtschaft in der Oberlausitz haben.

Die Esche am Fußweg entlang des Brücknerrings musste am Montag gefällt werden.
Die Esche am Fußweg entlang des Brücknerrings musste am Montag gefällt werden. © Stadt Löbau

Rollstuhlfahrer gerät unter Trilex

Der Mann hat bei dem Vorfall auf dem Bahnhof Neugersdorf lebensbedrohliche Verletzungen erlitten. Die Strecke ist seither voll gesperrt.

Am Anfang des Bahnsteigs in Neugersdorf hat der Mann im Gleis gelegen, der Zug überrollte ihn trotz Gefahrenbremsung. Sein Rollstuhl stand noch auf dem Bahnsteig.
Am Anfang des Bahnsteigs in Neugersdorf hat der Mann im Gleis gelegen, der Zug überrollte ihn trotz Gefahrenbremsung. Sein Rollstuhl stand noch auf dem Bahnsteig. © xcitepress/mr

Corona: Kreis Görlitz startet Impfungen

Das Pflegestift im Oberland hat am Montag zuerst Impfstoff erhalten. Mitte Januar soll auch das Impfzentrum in Löbau in Betrieb gehen.

Im Pflegestift Oberland startete die Corona-Impfung im Kreis. Besprechen die Lage vor Ort: Silke Seeliger vom DRK Löbau, Heimleiter Stephan Kothe, Kai Kranich vom DRK, Landrat Bernd Lange und Bürgermeisterin Verena Hergenröder (von links).
Im Pflegestift Oberland startete die Corona-Impfung im Kreis. Besprechen die Lage vor Ort: Silke Seeliger vom DRK Löbau, Heimleiter Stephan Kothe, Kai Kranich vom DRK, Landrat Bernd Lange und Bürgermeisterin Verena Hergenröder (von links). © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

S148: Drei Verletzte bei Kreuzungscrash

Am Goldenen Löwen in Ebersbach übersieht ein Lkw-Fahrer offenbar die rote Ampel und kollidiert mit einem Ford sowie einem Audi. Jetzt werden Zeugen gesucht.

Symbolbild
Symbolbild © Marko Förster

B96: Corona-Proteste gehen weiter

Von Zittau bis Oppach haben wieder Menschen demonstriert - unangemeldet. Auch in Görlitz gab's Verstöße.

Oppach ist Schwerpunkt der B96-Proteste.
Oppach ist Schwerpunkt der B96-Proteste. © Rafael Sampedro

Corona: 25 weitere Todesfälle im Kreis Görlitz

Die schweren Krankheitsverläufe nehmen zu. Das zeigt auch ein Blick in die Kliniken im Landkreis.

Symbolbild
Symbolbild © dpa

Kinder beim Zigaretten-Kauf ertappt

Bundespolizisten erwischten die Jungs an der tschechischen Grenze in Ebersbach.

Der Grenzübergang an der Ebersbacher Bahnhofstraße.
Der Grenzübergang an der Ebersbacher Bahnhofstraße. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de (Archiv)

"Wir sind Restgeld-Empfänger"

Landwirt Hagen Stark über Ungerechtigkeit, Corona, Schweinepest, Politik und seine Idee, wie die Bauern in der Oberlausitz eine Zukunft bekommen.

Hagen Stark ist Landwirt, Tierarzt und Gesicht von "Land schafft Verbindung" im Kreis Görlitz.
Hagen Stark ist Landwirt, Tierarzt und Gesicht von "Land schafft Verbindung" im Kreis Görlitz. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Bürocontainer brennt in Niedercunnersdorf

Beim Baustoffhandel hat es am frühen Morgen ein Feuer gegeben. Erst vor wenigen Tagen war der Betrieb von Einbrechern heimgesucht worden.

Beim Baustoffhandel in Niedercunnersdorf hat es in der Nacht zum Montag gebrannt.
Beim Baustoffhandel in Niedercunnersdorf hat es in der Nacht zum Montag gebrannt. © Lausitznews.de/Philipp Mann

Haben Stadträte ihre Pflichten missachtet?

AfD, Linke und FW/FUW/FDP sollen mit dem provozierten Abbruch der Zittauer Stadtratssitzung Ende November Vorschriften verletzt haben.

Blick auf das Zittauer Rathaus.
Blick auf das Zittauer Rathaus. © Matthias Weber (Archiv)

Das sind die teuersten Bauwerke 2020

Weit mehr als 100 Millionen Euro fließen in Neubauten, Sanierungen und Straßen um Löbau, Zittau und das Oberland. Das sind die größten Projekte.

Nicht die größte Investition 2020 in der Region Löbau-Zittau, aber eine der beliebtesten. Seit der Einweihung des 800.000 Euro teuren Bauwerkes im August zieht er Menschenmassen an.
Nicht die größte Investition 2020 in der Region Löbau-Zittau, aber eine der beliebtesten. Seit der Einweihung des 800.000 Euro teuren Bauwerkes im August zieht er Menschenmassen an. ©  Matthias Weber (Archiv)

Leutersdorfer Arztpraxis bleibt geschlossen

Wegen Quarantäne gibt es einen Shuttle-Verkehr für die Patienten nach Seifhennersdorf. Die Villa ist bereits verkauft.

Die Leutersdorfer Außenstelle des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) von Dr. Katarina Varga ist seit wenigen Tagen geschlossen.
Die Leutersdorfer Außenstelle des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) von Dr. Katarina Varga ist seit wenigen Tagen geschlossen. © Matthias Weber

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Zittau