merken
Zittau

Der Tag: Wozu der Protest an der B96?

In Oppach stehen seit Monaten die meisten Demonstranten. Eines der Themen aus der Region Löbau/Zittau, über die wir am Donnerstag berichteten.

© SZ

Zittaus Uhreninsel ist jetzt eine Bohrinsel

In dem geschichtsträchtigen Gebäude Baderstraße 19 hat Zahnärztin Christiane Slansky ihre Praxis eröffnet. Auch der Rest des Hauses soll bald fertig sein.

Anzeige
Der Eyecatcher beim Roadtrip
Der Eyecatcher beim Roadtrip

Ein Gefühl von Freiheit schnuppern, den Alltagsstress vergessen und viel PS genießen - ein Trike bietet den perfekten Fahrspaß für Individualisten.

Christiane Slansky (rechts) und ihre angestellte Zahnärztin Julia Wagner vor dem neuen, modernen Zahnarztstuhl.
Christiane Slansky (rechts) und ihre angestellte Zahnärztin Julia Wagner vor dem neuen, modernen Zahnarztstuhl. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Wofür braucht die Lausitz einen Kulturplan?

Mit dem Strukturwandel nach der Kohle soll sich das Image dieser vielfältigen und großen Region verbessern. Dabei können Feste und Künstler mithelfen.

Kultur zur Freude der Menschen wie etwa beim Viathea in Görlitz gibt es viel in der Lausitz. Braucht sie trotzdem einen Plan?
Kultur zur Freude der Menschen wie etwa beim Viathea in Görlitz gibt es viel in der Lausitz. Braucht sie trotzdem einen Plan? © Nikolai Schmidt (Archiv)

Was steckt hinter dem Kiesabbau am Berzdorfer See?

In Hagenwerder bei Görlitz wird bald Sand abgebaut - trotz aller Widerstände. Jetzt sorgen sich viele um den Tourismus am See.

Marianne Thiel (links) führt die "Ranch am See". Sie und ihr Mann Alexander Thiel sind sehr verärgert über den Kiesabbau direkt in ihrer Nachbarschaft.
Marianne Thiel (links) führt die "Ranch am See". Sie und ihr Mann Alexander Thiel sind sehr verärgert über den Kiesabbau direkt in ihrer Nachbarschaft. © Martin Schneider

Der Verdruss mit dem Bus

Seit Januar gilt zwischen Löbau und Zittau ein neuer Fahrplan: Prompt wird Kritik laut. Manche Orte fühlen sich abgehängt, auch bei Schulbussen knirscht's. Bleibt das so?

Der neue Busfahrplan gilt seit zwei Monaten, der Kreis reagiert auf erste Kritiken - beispielsweise aus Lawalde.
Der neue Busfahrplan gilt seit zwei Monaten, der Kreis reagiert auf erste Kritiken - beispielsweise aus Lawalde. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Strom für ostsächsische Bahnstrecken

Der Bund gibt grünes Licht für die Elektrifizierung, so zwischen Dresden und Görlitz. Für die Strecke nach Königsbrück ist eine andere Diesel-Alternative geplant.

Die Bahnstrecken von Dresden nach Görlitz und Zittau sowie die Strecke von Zittau nach Cottbus sollen elektrifiziert werden.
Die Bahnstrecken von Dresden nach Görlitz und Zittau sowie die Strecke von Zittau nach Cottbus sollen elektrifiziert werden. © dpa

Tscheche erhält seinen Skoda zurück

Ein Landsmann hatte das Auto gestohlen, die Polizei erwischte ihn in Neugersdorf. Es gab mehrere Anzeigen und war nicht der einzige Fall.

Am Donnerstagvormittag hat der Eigentümer (Mitte) durch den Leiter des Kommissariats für Eigentum und Bandenkriminalität Scholdei (links) sowie den Verbindungsbeamten der GFG Lausche Lange seinen Skoda zurückerhalten,.
Am Donnerstagvormittag hat der Eigentümer (Mitte) durch den Leiter des Kommissariats für Eigentum und Bandenkriminalität Scholdei (links) sowie den Verbindungsbeamten der GFG Lausche Lange seinen Skoda zurückerhalten,. © Polizei

Wer kommt jetzt wie an einen Impftermin in Löbau?

Nicht nur über 80-Jährige werden jetzt geimpft. Aber wer genau und hängt man immer noch Stunden in der Telefonhotline fest - hier gibt es die Infos.

Ein Foto aus der Anfangszeit des Löbauer Impfzentrums. Inzwischen ist hier mehr los.
Ein Foto aus der Anfangszeit des Löbauer Impfzentrums. Inzwischen ist hier mehr los. © Matthias Weber/photoweber.de

Digades an Corona-Projekt beteiligt

Zittaus Elektronikspezialist liefert Geräte, mit denen Infizierte und deren Kontakte schneller ermittelt werden können. Das soll bei Lockerungen helfen.

Die Firma Digades aus Zittau ist an der Entwicklung eines Geräts beteiligt, mit dem Corona-Infizierte und deren Kontaktpersonen zielgerichteter ermittelt werden können. Es soll nun getestet werden.
Die Firma Digades aus Zittau ist an der Entwicklung eines Geräts beteiligt, mit dem Corona-Infizierte und deren Kontaktpersonen zielgerichteter ermittelt werden können. Es soll nun getestet werden. © Matthias Weber

Neuer Turow-Block wird offiziell übergeben

Die 828 Millionen Euro teure Anlage in Polen ist bereits seit Ende 2020 in Betrieb, doch erst ab Ende April ist PGE der neue Eigentümer. Unklar ist jedoch die Zukunft.

Der neue Kraftwerksblock in Turow ist bereits in Betrieb. Jetzt folgt die offizielle Übergabe.
Der neue Kraftwerksblock in Turow ist bereits in Betrieb. Jetzt folgt die offizielle Übergabe. © Matthias Weber/photoweber.de

Wie war es auf dem Weinau-Gymnasium?

Ein SZ-Beitrag erreicht den 95-jährigen Fritz Michel, der in der Nähe von Freiburg lebt. Und weckt Erinnerungen an seine Zittauer Schulzeit.

Ein Bild aus seiner Zeit an der Zittauer Weinauschule hatte Fritz Michel nicht parat, dafür ein Foto der Klasse seines älteren Bruders. Es entstand 1930. Interessant, dass damals auch Mädchen aufs Gymnasium durften.
Ein Bild aus seiner Zeit an der Zittauer Weinauschule hatte Fritz Michel nicht parat, dafür ein Foto der Klasse seines älteren Bruders. Es entstand 1930. Interessant, dass damals auch Mädchen aufs Gymnasium durften. © privat

Randalierer wüten auf dem Bahnsteig

In Neugersdorf wurden Infotafel und Abfalleimer Zielscheibe von Vandalismus. Zudem erwischte die Bundespolizei Einreisende mit falschen Corona-Tests.

© Bundespolizei

Warum ist Oppach Protest-Hotspot?

Jeden Sonntag stehen im Ort die meisten Corona-Protestler an der B96. Die Bürgermeisterin glaubt nicht, dass ihre Einwohner besonders unzufrieden sind.

Bei einem Besuch Michael Kretschmers im vergangenen Jahr in Oppach protestierten Menschen gegen die Politik der Regierung.
Bei einem Besuch Michael Kretschmers im vergangenen Jahr in Oppach protestierten Menschen gegen die Politik der Regierung. © Matthias Weber/photoweber.de

Virus-Filter made in Löbau auf Erfolgskurs

Apotheke, Tierarzt und Schulen gehören zu den ersten Kunden des Produkts von ULT aus Kittlitz im Kreis. Inzwischen gibt es Ideen für eine Weiterentwicklung.

Birgit Schleicher, Inhaberin der Alten Apotheke in Löbau, mit dem neues Raumluftreiniger. Er stellt sicher, dass auch beim Covid-Testen von Patienten die Raumluft möglichst virenfrei ist.
Birgit Schleicher, Inhaberin der Alten Apotheke in Löbau, mit dem neues Raumluftreiniger. Er stellt sicher, dass auch beim Covid-Testen von Patienten die Raumluft möglichst virenfrei ist. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Stadt'l-Abriss: Neugersdorf diskutiert online

Die Stadt lädt am 16. März Einwohner zu einer Videokonferenz ein, um über die Edeka-Pläne zu sprechen. Dafür muss man sich aber anmelden.

Hier will Edeka zwei Einkaufsmärkte und einen Parkplatz bauen.
Hier will Edeka zwei Einkaufsmärkte und einen Parkplatz bauen. © Matthias Weber

Neue Schilder leiten Touristen durch Zittau

An über 40 Standorten im Zentrum und außerhalb sollen Gäste vor allem zu den Sehenswürdigkeiten geleitet werden - und das in mehreren Sprachen.

Diese Schilder sollen Touristen vor allem zu den Sehenswürdigkeiten der Innenstadt leiten.
Diese Schilder sollen Touristen vor allem zu den Sehenswürdigkeiten der Innenstadt leiten. © Stadtverwaltung

Impfoffensive: Kreis Görlitz plant 18 lokale Impfzentren

Hier sollen vor allem Menschen über 80 Jahre geimpft werden. Dadurch könnten auch Jüngere schneller an der Reihe sein. Hier alle Details zum Plan.

Einige Oppacher brachte jetzt ein Bus nach Löbau zum Impfzentrum. Die Wege zur Impfung sollen noch kürzer werden.
Einige Oppacher brachte jetzt ein Bus nach Löbau zum Impfzentrum. Die Wege zur Impfung sollen noch kürzer werden. ©  Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Zittau