merken
Zittau

Der Tag: Romy behält ihre Haarpracht

Heidi Klum hat die Hirschfelderin vom GNTM-Umstyling verschont. Eines der Themen aus der Region Löbau/Zittau, über die wir am Freitag berichteten.

© SZ

Cunewalde: Das tut sich in der ehemaligen Sparkasse

Die Räume stehen seit Längerem leer, jetzt wird umgebaut. Schon bald geht hier ein neues Angebot an den Start.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Derzeit beschäftigt Therapeut Martin Bär mit Anne Hallier (l.) und Susann Furkert zwei weitere Physiotherapeutinnen. Mit der Erweiterung seiner Praxis in Cunewalde wird auch das Team wachsen.
Derzeit beschäftigt Therapeut Martin Bär mit Anne Hallier (l.) und Susann Furkert zwei weitere Physiotherapeutinnen. Mit der Erweiterung seiner Praxis in Cunewalde wird auch das Team wachsen. © SZ/Uwe Soeder

Weg mit der Ruine

Der Stadtrat Löbau beschließt den Abriss eines Hauses an der Äußeren Zittauer - auch um ein Debakel wie jüngst in Zittau zu verhindern.

Das Haus Äußere Zittauer Straße 16 ist schon seit vielen Jahren einsturzgefährdet.
Das Haus Äußere Zittauer Straße 16 ist schon seit vielen Jahren einsturzgefährdet. © Rafael Sampedro (Archiv)

Neue Runde im Streit um Parkschul-Neubau

Der Zittauer Stadtrat ist gezwungen, nochmal über den abgelehnten Baubeschluss nachzudenken. Hunderte Menschen fordern ein Umdenken von ihm.

So soll der Neubau an der Parkschule in Zittau errichtet werden.
So soll der Neubau an der Parkschule in Zittau errichtet werden. © Stadtverwaltung Zittau

Getränkemarkt-Einbrecher wird geschnappt

Die Polizei in Tschechien hat einen Mann gestellt, der wohl zuvor in Seifhennersdorf auf Diebestour war. Und in Eibau gab's Masken-Ärger.

Symbolbild
Symbolbild © Philipp von Ditfurth/dpa

So plant Görlitz die neue Saison am Berzi

Das Rathaus rechnet dieses Jahr mit mehr Besuchern als in den Vorjahren. Damit alles glatt läuft, nimmt es viel Geld in die Hand.

Raphael und Laura baden am Nordoststrand des Berzdorfer Sees. Bis zur neuen Saison dauert es gar nicht mehr lange.
Raphael und Laura baden am Nordoststrand des Berzdorfer Sees. Bis zur neuen Saison dauert es gar nicht mehr lange. © nikolaischmidt.de

Laubaer wollen ihre "Pumpi" retten

Der Feuerwehrsportverein hat eine Pumpe, die wieder zum Einsatz kommen soll. Dafür läuft eine Spendenaktion bei der Volksbank Löbau-Zittau. Ziel: 1.500 Euro.

Die Mitglieder vom Feuerwehrsportverein mit "Pumpi", die repariert werden soll.
Die Mitglieder vom Feuerwehrsportverein mit "Pumpi", die repariert werden soll. © Verein

Woher jetzt Hilfe fürs Mewa-Bad kommt

Die Ostritzer Initiative für den Erhalt der Einrichtung hat 45.000 Euro gewonnen. Damit ist nicht nur der Betrieb des Bades für zwei Jahre gesichert.

Das Mewa-Bad in Ostritz.
Das Mewa-Bad in Ostritz. ©  Rafael Sampedro

Riesige Löcher in den Gemeindesäckeln

Der Investitionsbedarf ist überall groß. Doch das Geld in den Haushalten reicht hinten und vorne nicht - und seit Corona noch weniger. Zum Beispiel in Olbersdorf.

Die schöne Fassade täuscht: An der Olbersdorfer Grundschule gibt es viel zu sanieren. Und nicht nur hier.
Die schöne Fassade täuscht: An der Olbersdorfer Grundschule gibt es viel zu sanieren. Und nicht nur hier. © Matthias Weber/photoweber.de

Heiraten kann man nun auch in Friedersdorf

Im Standesamt in Neusalz wird saniert. Eine Ersatzlösung musste her. Die fand sich in einem historischen Haus im Ortsteil.

Symbolbild
Symbolbild © Andreas Lander/dpa

Einbrecher scheitern an Wohnungstür

Die Täter schlugen in Zittau zu. Sie hinterließen dreistelligen Sachschaden.

Symbolbild
Symbolbild © Daniel Maurer/dpa

Straße ab Montag wieder dicht

Durch Kunnersdorf läuft der Verkehr komplett anders, weil eine Baustelle aus dem Winterschlaf erwacht. Bus und Verkehr werden umgeleitet.

Die Herrnhuter Straße im Bernstädter Ortsteil Kunnersdorf ist ab Montag wieder voll gesperrt.
Die Herrnhuter Straße im Bernstädter Ortsteil Kunnersdorf ist ab Montag wieder voll gesperrt. © Rafael Sampedro/rafa-sampedro.de

Löbaus Rathaus sendet Test-Teams aus

Die Verwaltung hat die freiwillige Corona-Überprüfung in Kitas rasch selbst übernommen - allerdings nicht für alle Einrichtungen in der Stadt.

Stäbchen rein - Ergebnis da: Auch Erzieherinnen können sich jetzt wöchentlich testen lassen. Umsetzen muss das der Arbeitgeber.
Stäbchen rein - Ergebnis da: Auch Erzieherinnen können sich jetzt wöchentlich testen lassen. Umsetzen muss das der Arbeitgeber. © Hendrik Schmidt/dpa

"Es ist frustrierend"

Der Chef des Jonsdorfer Schmetterlingshauses sorgt sich um die Zukunft - und um die Mitarbeiter. Wie lange hält das Haus Corona noch aus?

Die Pflanzen in der Tropenhalle des Jonsdorfer Schmetterlingshauses brauchen auch im Lockdown Wasser und Pflege.
Die Pflanzen in der Tropenhalle des Jonsdorfer Schmetterlingshauses brauchen auch im Lockdown Wasser und Pflege. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

GNTM: Romy, du hast die Haare schön

In der fünften Folge von "Germany's Next Topmodel" sind die Kandidatinnen umgestylt worden. Die 19-jährige Hirschfelderin hatte wieder einmal Glück.

Zuerst posierten Romy (links vorn) und die anderen Topmodel-Anwärterinnen noch ohne Heidi Klum. Später hatte sich die Modelmama in das Foto montieren lassen, mit dem für die Pro7-Modelshow geworben wird (rechts).
Zuerst posierten Romy (links vorn) und die anderen Topmodel-Anwärterinnen noch ohne Heidi Klum. Später hatte sich die Modelmama in das Foto montieren lassen, mit dem für die Pro7-Modelshow geworben wird (rechts). © Pro Sieben

Haftbefehl gegen Neonazi

Das Zittauer Amtsgericht verhandelt gegen zwei Besucher des "Schild & Schwert-Festival" in Ostritz - und greift durch.

Polizeikontrolle beim "Schild & Schwert-Festival" im Juni 2019 in Ostritz.
Polizeikontrolle beim "Schild & Schwert-Festival" im Juni 2019 in Ostritz. © Matthias Weber (Archiv)

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Zittau