merken
Zittau

Der Tag: Kein Sonderstadtrat zu Demo

Die Stadtverwaltung hat den Antrag abgelehnt, klar begründet. Eines der Themen aus der Region Löbau/Zittau, über die wir am Dienstag berichteten.

©  SZ-Collage

Hickhack um Corona-Impfstoff in Löbau

Einem Ehepaar war zugesichert worden, Biontech oder Moderna zu erhalten, angeboten wurde nur Astrazeneca. Was da schiefgelaufen ist und was jetzt neu wird:

Anzeige
Keramikgrill – nur ein besserer Kugelgrill?
Keramikgrill – nur ein besserer Kugelgrill?

Warum der klassische Holzkohlegrill von diesem Allrounder abgelöst werden könnte.

So wie diese Patientin aus Neugersdorf werden im Impfzentrum Löbau täglich viele geimpft. Ab Freitag werden es mehr sein, denn dann können sich über 60-Jährige freiwillig mit Astrazeneca impfen lassen.
So wie diese Patientin aus Neugersdorf werden im Impfzentrum Löbau täglich viele geimpft. Ab Freitag werden es mehr sein, denn dann können sich über 60-Jährige freiwillig mit Astrazeneca impfen lassen. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Jonsdorfs ehemaliger Bürgermeister ist tot

Sieben Jahre lang hat Christoph Kunze mit Herz und Verstand die Geschicke des Kurorts geleitet - auch noch, als er schon schwer krank war. Er wurde 69 Jahre alt.

Christoph Kunze war sieben Jahre lang Bürgermeister des Kurorts Jonsdorf. Er wurde 69 Jahre alt.
Christoph Kunze war sieben Jahre lang Bürgermeister des Kurorts Jonsdorf. Er wurde 69 Jahre alt. ©  Matthias Weber

Anzeigen für Corona- und Klima-Demonstranten

Über Ostern haben Maßnahmen-Gegner wieder einen Autokorso von Görlitz über Zittau nach Großschönau veranstaltet. Regelverstöße gab es nicht nur dort.

Mit den Protesten gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen wurde die B96 zu einer Straße auch vieler Fahnen des rechtsextremen Spektrums.
Mit den Protesten gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen wurde die B96 zu einer Straße auch vieler Fahnen des rechtsextremen Spektrums. © Matthias Weber/photoweber.de (Archiv)

Zittau: B96-Kreuzung nun dicht

Die Arbeiten am letzten Abschnitt der Äußeren Weberstraße haben heute begonnen.

Die Arbeiten auf der B96 in Zittau haben begonnen.
Die Arbeiten auf der B96 in Zittau haben begonnen. © Matthias Weber/photoweber.de

Sparkasse investiert in Herrnhuts Filiale

Ab 15. April wird der Standort umgebaut. Für fünf Wochen müssen Kunden dann nach Eibau, Bernstadt, Löbau oder Zittau ausweichen.

Symbolbild
Symbolbild © Claudia Hübschmann

Hochwaldbaude: So geht es jetzt weiter

Die Grundmauern des höchstgelegenen Gebäudes im Zittauer Gebirge müssen dringend saniert werden. Das wird kompliziert - und teuer.

Die große Baude auf dem Hochwald steht auf unsicherem Grund. Jetzt sind zumindest die Fördermittel für die Sanierung des Mauerwerks da.
Die große Baude auf dem Hochwald steht auf unsicherem Grund. Jetzt sind zumindest die Fördermittel für die Sanierung des Mauerwerks da. © Matthias Weber

Hyundai gestohlen

Das relativ neue Fahrzeug ist in Lückendorf verschwunden und hat einen Wert von 35.000 Euro. Es gab aber auch Einbrüche in ein Haus und eine Garage.

Zu Ostern wurde in Lückendorf ein Fahrzeug gestohlen. Die Polizei ermittelt.
Zu Ostern wurde in Lückendorf ein Fahrzeug gestohlen. Die Polizei ermittelt. © Symbolfoto: Rene Meinig

Neues Lernspielzeug für die Mandauspatzen

Eltern haben mit dem Kita-Team aus Hainewalde eine Crowdfunding-Aktion gestartet, um bald allen Kindern spielend das Rechnen beibringen zu können.

Die Zwillinge Emma (links) und Lotte Franke lernen beim Spielen das Rechnen.
Die Zwillinge Emma (links) und Lotte Franke lernen beim Spielen das Rechnen. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Corona: Bunte Bilder gegen Kita-Schließung

Eltern vom "Pfiffikus" in Großschweidnitz haben eine Aktion gestartet - um in diesen belastenden Zeiten ein Zeichen zu setzen.

"Wir sind auch systemrelevant": Der Elternrat setzt ein Zeichen angesichts der aktuellen Corona-Politik.
"Wir sind auch systemrelevant": Der Elternrat setzt ein Zeichen angesichts der aktuellen Corona-Politik. © Elternrat

Bürgermeisterin bei Zittaus AfD

Karin Berndt aus Seifhennersdorf ist wegen des Parkschul-Neubaus der Einladung gefolgt. Sie wollte auch etwas klarstellen.

Zweimal hat der Zittauer Stadtrat den Ausbau der Parkschule mehrheitlich abgelehnt. Diskutiert wird darüber immer noch - auch mit Karin Berndt.
Zweimal hat der Zittauer Stadtrat den Ausbau der Parkschule mehrheitlich abgelehnt. Diskutiert wird darüber immer noch - auch mit Karin Berndt. © Matthias Weber/SZ-Montage

Wie es mit der Schwimmhalle weitergeht

Die Einrichtung in Hirschfelde sollte geschlossen werden, der Stadtrat lehnte das mehrheitlich ab. Nun wird nach anderen Lösungen gesucht.

Wie können mehr Gäste in die Hirschfelder Schwimmhalle gelockt werden?
Wie können mehr Gäste in die Hirschfelder Schwimmhalle gelockt werden? © Archivfoto: Matthias Weber/photoweber.de

Bekommt Zittau neues Naturschutzgebiet?

Der Landkreis lässt prüfen, ob ein Feuchtgebiet im Ortsteil Eichgraben dafür geeignet ist. Dafür werden bis Oktober 2022 Daten gesammelt.

Symbolbild
Symbolbild © SZJörg Schubert

Zittau: Kein Sonderstadtrat zu Gewalt bei Ringspaziergang

Die Stadtverwaltung hat den Antrag der AfD abgelehnt. Mit einer klaren Begründung. Trotzdem hat der OB etwas in dem Fall unternommen.

Zieht das Museum in Baugewerkeschule?

Die Zittauer Stadtverwaltung prüft die Option, aber bis zu einer Entscheidung ist der Weg noch steinig und lang.

Er ist einer von vielen, die sich die Wiederbelebung der ehemaligen Baugewerkeschule am Zittauer Stadtring wünschen; Gottfried Soukup, Kulturfreund, Ex-Stadtrat und ehemaliger Kreis-Amtsarzt. 2018 hatte er Vorschläge für die Nutzung unterbreitet.
Er ist einer von vielen, die sich die Wiederbelebung der ehemaligen Baugewerkeschule am Zittauer Stadtring wünschen; Gottfried Soukup, Kulturfreund, Ex-Stadtrat und ehemaliger Kreis-Amtsarzt. 2018 hatte er Vorschläge für die Nutzung unterbreitet. ©  Matthias Weber (Archiv)

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Zittau