merken
Zittau

Der Tag: Kaum einer will Astrazeneca

Zumindest hat das Impfzentrum Löbau noch Tausende freie Termine. Eines der Themen aus der Region Löbau-Zittau, über die wir am Mittwoch berichteten.

© SZ

Grenze zu Tschechien bleibt weiter dicht

Um Mitternacht beendet die Bundespolizei die stationären Kontrollen. Einkaufen und Tanken bleiben trotzdem untersagt. Einreisende brauchen einen Negativtest.

Anzeige
OBI Gartencenter wieder geöffnet!
OBI Gartencenter wieder geöffnet!

Gute Nachrichten für alle Gartenfreunde: Ab sofort haben die OBI Gartencenter wieder zum Shoppen geöffnet. Kein Test oder Termin notwendig!

Am Grenzübergang in Seifhennersdorf gab es schon am Mittwoch keine stationären Kontrollen. Der kleine Grenzverkehr bleibt dennoch weitgehend eingeschränkt.
Am Grenzübergang in Seifhennersdorf gab es schon am Mittwoch keine stationären Kontrollen. Der kleine Grenzverkehr bleibt dennoch weitgehend eingeschränkt. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

So viel Corona-Fälle wie seit Januar nicht mehr

Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Görlitz steigt. Auch in den Krankenhäusern sind wieder neue Patienten hinzu gekommen.

Symbolbild
Symbolbild © Robert Michael/dpa

Spaziergänger protestieren weiter in Zittau

Am Montag wurden die Kritiker der Corona-Maßnahmen von einem massiven Polizeiaufgebot begleitet. Finden die Spaziergänge jetzt täglich statt?

Ein ungewöhnlich großes Polizeiaufgebot begleitete die Kritiker der Corona-Maßnahmen am Montag auf dem Zittauer Stadtring.
Ein ungewöhnlich großes Polizeiaufgebot begleitete die Kritiker der Corona-Maßnahmen am Montag auf dem Zittauer Stadtring. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Erstes Drive-In-Testzentrum in Zittau

Das Westpark-Center bietet ab Montag kostenlose Corona-Schnelltest an. Die Umsetzung des Vorhabens ist auch dem Lockdown geschuldet.

Das Westpark-Center wird zum Testzentrum.
Das Westpark-Center wird zum Testzentrum. ©  Matthias Weber (Archiv)

Warum Löbaus Neustadt im Trend liegt

Im Gründerzeitviertel hat sich viele Jahre kaum etwas getan, doch langsam erwacht es aus dem Dornröschenschlaf. Das hat durchaus seine Gründe.

Das Viertel in Löbau auf der Breitscheidstraße.
Das Viertel in Löbau auf der Breitscheidstraße. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Bordstein zu hoch: Radlerin schwer verletzt

Eine 69-Jährige hat die Südstraße in Zittau überqueren wollen. Doch sie verlor die Kontrolle - und stieß auch noch gegen einen vorbeifahrenden Opel.

Symbolbild
Symbolbild © Matthias Weber/photoweber.de

Bautzen: Bürger gegen den Bau der Südumfahrung

Anwohner in Grubschütz lehnen die Pläne wegen der Eingriffe in die Natur des Spreetals ab. Aber auch an anderer Stelle formiert sich Protest.

Andreas Beesdo und Anne Pawolski sorgen sich um das Spreetal. Sollte der zweite Bauabschnitt der Bautzener Südumfahrung gebaut werden, müsste etwa in diesem Bereich eine Brücke errichtet werden.
Andreas Beesdo und Anne Pawolski sorgen sich um das Spreetal. Sollte der zweite Bauabschnitt der Bautzener Südumfahrung gebaut werden, müsste etwa in diesem Bereich eine Brücke errichtet werden. © Steffen Unger

Polizei ertappt mutmaßlichen Schleuser

Der Mann tauchte mit drei Schwarzarbeitern im Schlepptau in Ebersbach auf. Nun erwarten ihn Konsequenzen.

Symbolbild
Symbolbild © Friso Gentsch/dpa

Mittelherwigsdorf kauft Unkrautvernichter

Die Gemeinde investiert in diesem Jahr auch ins Gewerbegebiet, die Grundschule, den Straßen- und Wegebau und möchte ein Löschfahrzeug bestellen.

Mittelherwigsdorf vom Scheibeberg aus fotografiert - die Gemeinde plant auch für dieses Jahr zahlreiche Projekte und bleibt schuldenfrei.
Mittelherwigsdorf vom Scheibeberg aus fotografiert - die Gemeinde plant auch für dieses Jahr zahlreiche Projekte und bleibt schuldenfrei. © Thomas Eichler (Archiv)

Corona: Wie läuft das Neiße-Filmfest 2021?

Können Kinos in Tschechien und Polen öffnen, dürfen Besucher über die Grenzen – noch ist vieles für dieses Jahr ungewiss.

Sie sollen auch 2021 vergeben werden: die Fische als Preise beim Neiße-Filmfest.
Sie sollen auch 2021 vergeben werden: die Fische als Preise beim Neiße-Filmfest. © Matthias Weber (Archiv)

Löbauer Dampflok schon wieder kaputt

Die "Geisterfahrt" der Osef-Lok im März fördert Mängel zutage - und erfordert noch eine ungeplante Sonderfahrt.

Die Löbauer Dampflok auf "Geisterfahrt" am 20. März bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Löbau.
Die Löbauer Dampflok auf "Geisterfahrt" am 20. März bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Löbau. © Markus van Appeldorn

Hakenkreuze an Arztpraxis geschmiert

Die unbekannten Täter schlugen am Wochenende in Oppach zu. Jetzt ermittelt der Staatsschutz.

Symbolbild
Symbolbild © Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Tausende freie Astrazeneca-Impftermine

Das Löbauer Impfzentrum hat sachsenweit bisher die wenigsten für über 60-Jährige vergeben können. Doch woran liegt das?

Das Impfzentrum in Löbau hat freie Termine für über 60-Jährige
Das Impfzentrum in Löbau hat freie Termine für über 60-Jährige © Rafael Sampedro

Bei Novaks gibt es die Grenze fast nicht

Das Dreiländereck wächst zusammen: In einer Herrnhuter Familie fühlen sich die Eltern als Brückenbauer und die Kinder sind stolz, Tschechen und Deutsche zu sein.

Das Deutsche und Tschechische ist bei Familie Novak zusammengewachsen - (von links) David Nathanael (16), Boaz Emanuel (1), Daniel Joshua (13), Deborah Jael (11), Hannah Rebekka (18) die Eltern Ulrike und Jan, Benjamin Samuel (6) und Eljakim Hananja (4).
Das Deutsche und Tschechische ist bei Familie Novak zusammengewachsen - (von links) David Nathanael (16), Boaz Emanuel (1), Daniel Joshua (13), Deborah Jael (11), Hannah Rebekka (18) die Eltern Ulrike und Jan, Benjamin Samuel (6) und Eljakim Hananja (4). © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Kita-Beiträge: Rechtsaufsicht greift durch

Das Kreis-Kommunalamt erkennt die Mini-Steigerung der Eltern-Gebühren in Zittau nicht an und sorgt für die ursprüngliche geplante, größere Erhöhung.

Das Zittauer Rathaus.
Das Zittauer Rathaus. © Matthias Weber (Archiv)

Kreis Görlitz: Weniger Unfälle, mehr Tote

Auf den Straßen hat's 2020 seltener gekracht. Besonders betroffen sind aber immer noch Senioren. Was sind die Ursachen?

Der Aufprall an der Hauswand in Görlitz-Weinhübel im Juli 2020 endet für den Fahrer tödlich.
Der Aufprall an der Hauswand in Görlitz-Weinhübel im Juli 2020 endet für den Fahrer tödlich. © lausitznews.de

Oderwitz: Start fürs neue Feuerwehrdepot

Die Gemeinde hat am Dienstagnachmittag den ersten Spatenstich für ein 3,7-Millionen-Euro-Projekt vollzogen.

Bürgermeister Cornelius Stempel (Bildmitte) beim symbolischen ersten Spatenstich für das neue Oderwitzer Feuerwehrdepot im Gewerbegebiet "Am Spitzberg".
Bürgermeister Cornelius Stempel (Bildmitte) beim symbolischen ersten Spatenstich für das neue Oderwitzer Feuerwehrdepot im Gewerbegebiet "Am Spitzberg". © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Weiterführende Artikel

EU: Grünes Licht für Johnson-Impfstoff

EU: Grünes Licht für Johnson-Impfstoff

Nach Thrombose-Fällen hatte die EU-Arzneimittelbehörde das Vakzin von Johnson & Johnson überprüft - nun kann der Impfstoff wieder eingesetzt werden.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Zittau