merken
Zittau

Der Tag: Masken-Ärger bei der Sparkasse

Einem Kunden werden Konten gekündigt, weil er keine Maske trägt. Eines der Themen aus der Region Löbau-Zittau, über die wir an diesem Dienstag berichteten.

© SZ

Kreis Görlitz: Corona-Ausbruch im Altenheim gestoppt

Die Lawalder Einrichtung steht nicht mehr unter Quarantäne. Doch der Coronavirus tritt nicht nur dort vereinzelt noch in Altenheimen auf.

ECHT.SCHÖN.HIER
Sachsen entdecken und erleben
Sachsen entdecken und erleben

Lernen Sie unbekannte Orte der Region kennen - wir geben Ihnen Insidertipps um die Heimat neu zu erkunden und lieben zu lernen.

Ganz ist der Coronavirus aus den Altenheimen im Landkreis Görlitz noch nicht verschwunden.
Ganz ist der Coronavirus aus den Altenheimen im Landkreis Görlitz noch nicht verschwunden. © Oliver Berg/dpa

Dieb mit Drucker-Patronen erwischt

Ein Pole hat die Ware bei Kaufland in Zittau stehlen wollen. Im Löbauer Ortsteil Ebersdorf verschwand hingegen ein Fahrrad.

lick auf das Kaufland an der Christian-Keimann-Straße in Zittau vor Corona-Zeiten.
lick auf das Kaufland an der Christian-Keimann-Straße in Zittau vor Corona-Zeiten. © Thomas Eichler (Archiv)

IG Bau: Schweigeminute für tote Bauarbeiter

Die Gewerkschaft ruft zu einer Gedenkminute für verunglückte Arbeitnehmer auf. Beim Arbeitsschutz spielt auch Corona eine Rolle.

Symbolbild
Symbolbild © IG Bau

Georgswalder erfindet erstes Holztrabpferd

Conrad Hofmann aus Georgswalde im Schluckenauer Zipfel hat es vor rund 100 Jahren entwickelt. Doch es wurde kein Erfolg.

Dieses Schaukelpferd entstand nach der Vorlage des Georgswalders Conrad Hofmann. Es steht heute im Museum Jirikov in Tschechien
Dieses Schaukelpferd entstand nach der Vorlage des Georgswalders Conrad Hofmann. Es steht heute im Museum Jirikov in Tschechien © Retos

Grundstücks-Vermessung dauert noch

Seit 1997 werden in Bertsdorf-Hörnitz alle Ländereien neu vermessen. Danach sind die Besitzverhältnisse im Ort neu geregelt. Das passiert auch in zwei anderen Orten.

Ein Vermesser bei seiner Arbeit.
Ein Vermesser bei seiner Arbeit. © Peter Hilbert

Das sind die stärksten Pferde der Welt

Winfried Mattutat aus Ebersbach will zeigen, dass seine Mini-Ponys nicht nur niedlich sind - das hat ihn bekannt gemacht. Was sie können, zeigt ein Video.

Winfried Mattutat aus Ebersbach mit seinen Mini-Shetland-Ponys Yankee Boy, Elasso und Günther, mit denen er bald samt Kutsche auf Tour geht.
Winfried Mattutat aus Ebersbach mit seinen Mini-Shetland-Ponys Yankee Boy, Elasso und Günther, mit denen er bald samt Kutsche auf Tour geht. © Matthias Weber/photoweber.de

Nach dem Borkenkäfer: neue Bäume für Löbaus Wald

Die abgeholzten Flächen sollen wieder grün werden. Dafür werden auch Spenden gesammelt.

Bisher musste abgeholzt werden - jetzt will Löbau wieder aufforsten.
Bisher musste abgeholzt werden - jetzt will Löbau wieder aufforsten. © Rafael Sampedro (Archiv)

Löbauer Tagesmütter: Petition erfolgreich

Bei der Online-Sammlung haben die beiden Frauen genügend Stimmen für ihr Anliegen erhalten. Ihre Zukunft ist aber noch nicht sicher. Wie es jetzt weitergeht.

Katja Meyer aus Kittlitz (links) und Annett Gnieser aus Löbau hatten eine Petition gestartet.
Katja Meyer aus Kittlitz (links) und Annett Gnieser aus Löbau hatten eine Petition gestartet. © Matthias Weber/photoweber.de

Umgebindehaus-Tag wieder nur online

Die Corona-Pandemie ermöglicht Besuchern auch diesen Mai keine Besichtigungen. Nur die Geschäftsstelle in Neugersdorf kann besucht werden - nach Anmeldung.

Es gibt seit 2020 eine neue Webapp für den Umgebindehaus-Tag.
Es gibt seit 2020 eine neue Webapp für den Umgebindehaus-Tag. © Stiftung

Konto gekündigt - Aufklärung gefordert

Weil er keine Maske trägt, kündigt die Sparkasse einem Kunden sämtliche Konten. Darüber gibt's jetzt eine Beschwerde aus dem Verwaltungsrat.

Die Sparkasse hat jüngst einem Kunden die Konten gekündigt - weil er im Schalterraum keine Maske tragen wollte.
Die Sparkasse hat jüngst einem Kunden die Konten gekündigt - weil er im Schalterraum keine Maske tragen wollte. © Uwe Soeder

Liberec: Dritte Corona-Welle verlangsamt

Zwar hat Tschechien weltweit die meisten Infizierten im Verhältnis zur Bevölkerung, aber die in den Grenzregionen geht zurück.

Medizinisches Personal versorgt eine Corona-Patientin auf der Intensivstation des Liberecer Krankenhauses.
Medizinisches Personal versorgt eine Corona-Patientin auf der Intensivstation des Liberecer Krankenhauses. © Radek Petrácek/CTK/dpa

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Zittau