merken
Zittau

Rückblick: Traumhochzeiten im Boahnl

Zwei Brautpaare haben sich voriges Wochenende am Bahnhof das Ja-Wort gegeben. Der klickstärkste Beitrag aus Löbau-Zittau in dieser Woche.

© SZ

Corona: Muss der MP Bußgeld zahlen? 

Die Staatskanzlei hat den Regelbruch von Michael Kretschmer am 11. September in Ostritz eingeräumt. Nun hat sich die Bußgeldstelle damit beschäftigt.

Anzeige
Dresdner Biotechnologen lesen das Virus
Dresdner Biotechnologen lesen das Virus

Es sind ellenlange Reihen aus den Buchstaben A, G, C und T. Den CRTD-Forschern verraten sie Wichtiges, um SARS-CoV-2 zu verstehen.

Dieses Foto, aufgenommen bei einem Treffen in Ostritz, zeigt den Regelverstoß des Ministerpräsidenten.
Dieses Foto, aufgenommen bei einem Treffen in Ostritz, zeigt den Regelverstoß des Ministerpräsidenten. © Matthias Weber (Archiv)

Risikogebiet: Wie reagiert Tschechien? 

Die verschärften Corona-Bedingungen bekommen nicht nur Reisende, sondern auch Handel und Gastronomen jenseits der Grenze Richtung Liberec zu spüren.

Im Camelot am Markplatz in Hradek (links hinten) sind normalerweise 50 Prozent der Gäste Deutsche. Seit Donnerstag fehlen sie.
Im Camelot am Markplatz in Hradek (links hinten) sind normalerweise 50 Prozent der Gäste Deutsche. Seit Donnerstag fehlen sie. © Matthias Weber

Was die Reisewarnung an der Grenze heißt 

Der kleine Grenzverkehr an den Übergängen zu Tschechien in Zittau und dem Gebirge ist nahezu lahm gelegt. Pensionen bekommen Absagen.

Katka Slukova hinterm Ladentisch des Duty-Free-Shops in Hradek nad Nisou (Grottau) ist verzweifelt.
Katka Slukova hinterm Ladentisch des Duty-Free-Shops in Hradek nad Nisou (Grottau) ist verzweifelt. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Corona: Region Liberec ist jetzt Risikogebiet 

Das Auswärtige Amt hat eine Reisewarnung für die Grenzregion ausgesprochen. Wie geht's nun weiter?

Die Grenzübergänge - hier von Seifhennersdorf nach Varnsdorf - sind frei passierbar, es gibt keine Grenzkontrollen.
Die Grenzübergänge - hier von Seifhennersdorf nach Varnsdorf - sind frei passierbar, es gibt keine Grenzkontrollen. © Matthias Weber/photoweber.de

Keine Milde für Pornofotos von Enkeltochter 

Das Zittauer Amtsgericht verhandelt bizarre Sex-Fantasien - und urteilt härter als die Staatsanwaltschaft beantragt.

Das Amtsgericht verurteilte einen Mann wegen Kinderpornographie.
Das Amtsgericht verurteilte einen Mann wegen Kinderpornographie. © Sebastian Schultz

Sollten Senioren zum Fahreignungs-Check? 

Gesetzlich vorgeschrieben sind regelmäßige Mobilitäts-Test für ältere Menschen bisher nicht. Das Ergebnis einer Kurz-Umfrage der SZ aber ist eindeutig.

An dieser Stelle an der Hauptstraße in Neueibau kam am 5. September ein 55-jähriger Motorradfahrer ums Leben. Die Unfall-Verursacherin war 78 Jahre alt.
An dieser Stelle an der Hauptstraße in Neueibau kam am 5. September ein 55-jähriger Motorradfahrer ums Leben. Die Unfall-Verursacherin war 78 Jahre alt. © Matthias Weber/photoweber.de

Das ist Löbaus Stadtfest-Ersatz 

Wegen Corona musste die Fete ausfallen. In den nächsten Tagen ist dennoch ordentlich was los in der Stadt. Wie das geht und wer das organisiert.

Schausteller Thomas Bachmann - hier mit seiner Tochter - organisiert den Schaustellerpark in Löbau.
Schausteller Thomas Bachmann - hier mit seiner Tochter - organisiert den Schaustellerpark in Löbau. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Corona: Neue Rekordzahlen in Tschechien 

Die Region Liberec verteilt nun Masken, um Schließungen von Schulen zu verhindern. Eine Einrichtung setzt auf Draußen-Unterricht.

Menschen mit Mundschutz stehen an der Sammelstelle am Wenzelsplatz Schlange, um sich auf Covid-19 testen zu lassen. In Tschechien breitet sich das Coronavirus weiter rasant aus.
Menschen mit Mundschutz stehen an der Sammelstelle am Wenzelsplatz Schlange, um sich auf Covid-19 testen zu lassen. In Tschechien breitet sich das Coronavirus weiter rasant aus. © Vít Šimánek/CTK/dpa

Wird Zittaus Gebirge DAS Outdoor-Land? 

Mit einer spritzigen Idee will Olbersdorfs Bürgermeister Schwung ins eingefahrene Tourismusmarketing bringen. Aber hat er auch Zittaus OB auf seiner Seite?

Die O-See-Challenge ist beste Werbung für das Zittauer Gebirge.
Die O-See-Challenge ist beste Werbung für das Zittauer Gebirge. © Rafael Sampedro

Sind arme Menschen Mieter zweiter Klasse? 

Vermieter in Löbau-Zittau sind stinksauer auf den Kreis, weil er eher geringe Mietzuschüsse zahlt. Das beschäftigt die Justiz. Anderswo läuft's oft ganz anders.

Warum manche "Neubaublöcke" noch unsaniert sind? Weil sich viele Mieter sanierte Wohnungen nicht leisten können
Warum manche "Neubaublöcke" noch unsaniert sind? Weil sich viele Mieter sanierte Wohnungen nicht leisten können © Matthias Weber

Ministerpräsident besucht Streit-Kuhstall 

Michael Kretschmer kommt zwischen zwei Terminen in der Oberlausitz zur Agrofarm Herwigsdorf. Seine Meinung zu Neubau und Kritik daran, spricht er deutlich aus.

Die Agrofarm-Vorstände Matthias Döcke (links) und Bernd Rätze (rechts) zeigten dem Ministerpräsidenten (zweiter von links) und dem Bürgermeister die Kuhstall-Baustelle.
Die Agrofarm-Vorstände Matthias Döcke (links) und Bernd Rätze (rechts) zeigten dem Ministerpräsidenten (zweiter von links) und dem Bürgermeister die Kuhstall-Baustelle. © Gemeinde Rosenbach

Bester deutscher Gärtner aus dem Oberland 

Bei den Deutschen Meisterschaften der Landschaftsgärtner hat sich das Team um Erik Stanke aus Ebersbach-Neugerdorf durchgesetzt. Nun geht's zur WM.

Das Siegerteam bei der Arbeit: Innerhalb von 15 Stunden musste es einen naturnahen Garten gestalten.
Das Siegerteam bei der Arbeit: Innerhalb von 15 Stunden musste es einen naturnahen Garten gestalten. © BGL

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt 

Am Dienstag hat es im Zittauer Ortsteil Pethau gekracht. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst mussten anrücken.

Ein Bild von der Unfallstelle.
Ein Bild von der Unfallstelle. © xcitepress

Die nächsten drei Häuser fallen 

Der Abbruch der Gebäude Äußere Weberstraße 78, 80 und 82 in Zittau hat begonnen. Auf der Fläche ist schon etwas Neues geplant.

Drei Häuser gegenüber von Kaufland in Zittau-West werden seit Montag abgerisssen.
Drei Häuser gegenüber von Kaufland in Zittau-West werden seit Montag abgerisssen. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Faszinierendes unter Zittaus alter Brauerei 

In einem deutsch-polnischen Projekt werden die Keller an der Bahnhofstraße begehbar gemacht. Ein offenes Denkmal soll entstehen.

Doreen Pohl und Peter Hoyer führen durch die Keller der einstigen Zittauer Brauerei.
Doreen Pohl und Peter Hoyer führen durch die Keller der einstigen Zittauer Brauerei. © Matthias Weber/photoweber.de

Weitere Corona-Tote im Landkreis Görlitz 

Eine Frau aus Kottmar hatte sich vor Längerem mit dem Virus infiziert - nun ist sie verstorben. Entwarnung gibt's dagegen für einen Fall in Zittau.

Symbolbild
Symbolbild © Sebastian Gollnow/dpa

B96-Unfall: Fahrerin im Auto eingeklemmt 

Eine 65-Jährige hat mit ihrem Toyota hinter Oppach einen Lkw überholen wollen. Doch dort kam Gegenverkehr - und sie wich aus.

Am Wurbiser Berg zwischen Oppach und Cunewalde ist am Dienstagnachmittag ein Toyota im Straßengraben gelandet.
Am Wurbiser Berg zwischen Oppach und Cunewalde ist am Dienstagnachmittag ein Toyota im Straßengraben gelandet. © LausitzNews/Jens Kaczmarek

Plötzliches Aus für Schwimmkurse 

Erika Blume startete mit Unterricht für große und kleine Nichtschwimmer. Doch das stoppten Volkshochschule und Zittaus Bäder-Chef jetzt. Was ist da los?

Erika Blume wollte mit ihrem Volkshochschul-Schwimmkurs am Ende im Olbersdorfer See schwimmen. Das wird nun so nicht werden.
Erika Blume wollte mit ihrem Volkshochschul-Schwimmkurs am Ende im Olbersdorfer See schwimmen. Das wird nun so nicht werden. © Matthias Weber/photoweber.de

Reifenstecher bei AfD ein Auftrags-Täter? 

Landtagsabgeordneter Mario Kumpf legt ein Beweis-Video vor. Der Staatsschutz ermittelt.

AfD-Abgeordneter Mario Kumpf wurde von dem Reifenstecher auch selbst geschädigt.
AfD-Abgeordneter Mario Kumpf wurde von dem Reifenstecher auch selbst geschädigt. © Matthias Weber (Archiv)

Wer will die Humboldtbaude? 

Ebersbach-Neugersdorf sucht erneut einen Käufer für das ehemalige Gasthaus auf dem Schlechteberg. Der neue Besitzer braucht vor allem eines.

Die Humboldtbaude auf dem Ebersbacher Schlechteberg steht erneut zum Verkauf.
Die Humboldtbaude auf dem Ebersbacher Schlechteberg steht erneut zum Verkauf. © Matthias Weber (Archiv)

Wenn der Bräutigam plötzlich wegrennt 

Zwei Traumhochzeiten sind am Wochenende in der Schmalspurbahn am Bahnhof Bertsdorf gefeiert worden - einige Überraschungen inklusive.

Christin und Christian Tessmann geben sich das Ja-Wort im Hochzeitswaggon der Zittauer Schmalspurbahn am Bahnhof Bertsdorf.
Christin und Christian Tessmann geben sich das Ja-Wort im Hochzeitswaggon der Zittauer Schmalspurbahn am Bahnhof Bertsdorf. © Järschel-Fotografie

Viel Kritik an Corona-Massentest in Löbau 

Stundenlang müssen Lehrer, Schüler und Eltern zweier Grundschulen am Sonnabend ausharren. Ist so ein Vorgehen des Gesundheitsamts gerechtfertigt?

Hunderte Menschen waren am Sonnabend vom Kreisgesundheitsamt aufgefordert, sich im neuen Löbauer Testzentrum einem Corona-Test zu unterziehen.
Hunderte Menschen waren am Sonnabend vom Kreisgesundheitsamt aufgefordert, sich im neuen Löbauer Testzentrum einem Corona-Test zu unterziehen. © Matthias Weber/photoweber.de

Corona-Angst in Liberec und Bogatynia 

Tschechien meldet steigende Zahlen, der Gesundheitsminister ist am Montag zurückgetreten. Auch in Polen verschärft sich die Lage. Erste Schulen geschlossen.

Symbolbild
Symbolbild © Robert Michael/dpa

Durchbruch für marode Fabrik? 

Das Gebäude in Berthelsdorf ist seit Jahrzehnten Spekulationsobjekt. Jetzt hat es wieder einen neuen Besitzer - und der hat tatsächlich ernst zu nehmende Pläne.

Ist das endlich der Lichtblick für Marx' Fabrik? Ein Berliner Architekt hat ernsthafte Sanierungsabsichten.
Ist das endlich der Lichtblick für Marx' Fabrik? Ein Berliner Architekt hat ernsthafte Sanierungsabsichten. © Matthias Weber/photoweber.de

Straße und Gehweg der Warnsdorfer Straße sind in Seifhennersdorf unterspült.

Die Ursache für die Unterspülung von Straße und Gehweg in Seifhennersdorf ist noch nicht gefunden. Möglichkeiten gibt es mehrere.

Straße und Gehweg der Warnsdorfer Straße sind in Seifhennersdorf unterspült.
Straße und Gehweg der Warnsdorfer Straße sind in Seifhennersdorf unterspült. © privat

Vernachlässigte Kinder: meiste Meldungen aus dem Oberland 

Gewalt, fehlende Hygiene oder zu wenig Essen: Immer wieder muss das Jugendamt eingreifen, weil Kinder zu Hause in Gefahr sind. So ist die aktuelle Lage im Kreis.

Symbolbild
Symbolbild © dpa

Wir stellen hier die Geschichten vor, die in dieser Woche in Löbau-Zittau online erschienen sind.

Sie sind noch kein Abonnent? Dann verpassen Sie folgende Vorteile:

  • lokale Nachrichten, Fakten und Hintergründe aus Ihrer Region
  • konstruktive Berichte und Geschichten
  • exklusive Interviews und Kommentare
  • viele Bildergalerien und Videos

Und wollen Sie schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau