merken
Zittau

Erste digitale Tafel dank Hitradio RTL

Die Grundschule Seifhennersdorf hat bei der Aktion "Fit für die Zukunft" 1.000 Euro gewonnen. Vom Geld profitieren alle Schüler.

Lehrerin Frau Thiemann zeigt Schülern der Grundschule Seifhennersdorf die erste digitale Tafel.
Lehrerin Frau Thiemann zeigt Schülern der Grundschule Seifhennersdorf die erste digitale Tafel. © Stadt Seifhennersdorf

Die Seifhennersdorfer Grundschule hat seit Donnerstag eine digitale Tafel - die erste überhaupt. Möglich gemacht hat dies der Vaters eines Schülers, der sie bei der Aktion "Fit für die Zukunft" von Hitradio RTL und der Sparkassen Finanzgruppe Sachsen angemeldet hatte.

Dort hat die Schule im April den Tagessieg erreicht und 1.000 Euro gewonnen. Von dem Geld konnte nun die Tafel angeschafft werden. "Alle Klassen werden davon profitieren, denn es handelt sich um eine mobile", berichtet Leiterin Anja Brugger. Und die Tafel wird zum neuen Schuljahr einsatzbereit sein.

sz-Reisen
Mit SZ-Reisen die Welt entdecken
Mit SZ-Reisen die Welt entdecken

Bei SZ-Reisen findet jeder seine Traumreise. Egal ob Kreuzfahrt, Busreise, Flugreise oder Aktivurlaub - hier bekommen Sie für jedes Reiseangebot kompetente Beratung, besten Service und können direkt buchen.

Egal ob für das Computerkabinett, für technische Ausstattung oder die Vernetzung im Klassenzimmer: Durch die Aktion konnten 20 Schulen mit insgesamt 20.000 Euro unterstützt werden. (SZ)

Mehr zum Thema Zittau