merken
Zittau

Musikanlage und Fahrradzubehör weg

Unbekannte sind in einen Kleingarten in Hirschfelde und in einen Schuppen in Bertsdorf eingedrungen. Die Ermittlungen laufen.

Symbolbild
Symbolbild © Philipp von Ditfurth/dpa

Am Wochenende haben Unbekannte aus einem Kleingarten in Hirschfelde eine Musikanlage und eine Kaffeemaschine entwendet. Die Täter drangen gewaltsam in den Bungalow an der Flachsspinnereistraße ein und verursachten bisher nicht bezifferbaren Sachschaden, berichtet die Polizei. Das Diebesgut war etwa 100 Euro wert. 

Zwischen Freitag und Samstag sind Diebe in einem Schuppen an der Zittauer Straße in Hörnitz fündig geworden. Die Täter gelangten gewaltsam in den Verschlag. "Daraus nahmen sie Displays von E-Bikes sowie diverse Werkzeuge mit", so die Polizei. Der Wert des Diebesgutes ist noch nicht bekannt, genauso wie die Höhe des Sachschadens. Der Revierkriminaldienst in Zittau übernahm die Ermittlungen in beiden Fällen. (SZ)

Anzeige
Tipps für die Herbstferien in Sachsen
Tipps für die Herbstferien in Sachsen

Vom 19. bis 30. Oktober sind Herbstferien in Sachsen: zwei Wochen voller Möglichkeiten, die Region zu erkunden und tolle Abenteuer zu erleben.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau