Zittau
Merken

Kinderfest im Naturparkgarten

Dabei gibt es für die Kinder in Waltersdorf viel zu entdecken und zu erleben. Eine SZ-Bildergalerie.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Eine Mutter machte mit ihrem Sohn Kräutersalz beim Naturpark-Kinderfest.
Eine Mutter machte mit ihrem Sohn Kräutersalz beim Naturpark-Kinderfest. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Zu seinem ersten Kinderfest lud der Naturparkgarten Waltersorf am einheitstag ins Zittauer Gebirge. Das Fest stand unter dem Motto "Zurück zur Natur - den Querxen auf der Spur". Das Naturschutzzentrum "Zittauer Gebirge" führte das Puppentheaterstück "Im Land der Querxe" auf, es gab eine kleine Waldentdeckertour und die Kinder suchten mit dem Kräuterweiblein Andrea nach wilden Kräutern.

Kinder bereiteten sich auch Stockbrot zu.
Kinder bereiteten sich auch Stockbrot zu. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de
Ein Mädchen stellt seine eigene Naturseife her.
Ein Mädchen stellt seine eigene Naturseife her. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de
Die Kinder konnten sich auf dem Spielplatz austoben.
Die Kinder konnten sich auf dem Spielplatz austoben. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de
Frido lässt sich das Bogenschießen erklären.
Frido lässt sich das Bogenschießen erklären. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de
Günter Geyer macht bot Waldführungen an.
Günter Geyer macht bot Waldführungen an. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de