SZ + Zittau
Merken

Noch einmal Stachelbeer-Sahnetorte

Das "Café Giersch" in Ostritz öffnet am Wochenende ein letztes Mal, danach gehen die Inhaber in den Ruhestand. Eine Hintertür lassen sie sich aber offen.

Von Jan Lange
 4 Min.
Teilen
Folgen
Barbara und Klaus Schreiber öffnen am Wochenende ein letztes Mal ihr "Café Giersch" in Ostritz.
Barbara und Klaus Schreiber öffnen am Wochenende ein letztes Mal ihr "Café Giersch" in Ostritz. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!