SZ + Zittau
Merken

Was sich Gastwirte so alles einfallen lassen

"Spitzberg to go" in den Warenkorb, Warmes für Wanderer auf dem Bieleboh, Cocktails im Einweckglas: Was trotz Lockdown alles noch so geht.

Von Jana Ulbrich
 4 Min.
Teilen
Folgen
Ärgerlicher Verpackungsmüll: Auch André Matthausch, der Wirt der Zittauer Seeger-Schänke, hat notgedrungen wieder auf einen Abhol- und Lieferservice umgestellt.
Ärgerlicher Verpackungsmüll: Auch André Matthausch, der Wirt der Zittauer Seeger-Schänke, hat notgedrungen wieder auf einen Abhol- und Lieferservice umgestellt. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Aus der Zittauer Seeger-Schänke gibt's an diesem trüben Donnerstag Wurstgulasch mit Spirelli - einfach, aber gut für die Seele. Und einfach und gut zu Hause aufzuwärmen - ein wichtiges Kriterium für ein Mittagessen außer Haus.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!