Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Zittau
Merken

Zittau: Irish Pub ist wieder offen

Seit Anfang Februar war die Zittauer Kultkneipe geschlossen. Eigentlich sollte sie es auch bleiben. Nun will es die Wirtin noch mal versuchen.

Von Jan Lange
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Nach mehr als vier Wochen Schließung ist der "Irish Pub" auf der Zittauer Neustadt jetzt wieder offen.
Nach mehr als vier Wochen Schließung ist der "Irish Pub" auf der Zittauer Neustadt jetzt wieder offen. ©  Archivfoto: Rafael Sampedro

Die Zittauer und ihre Gäste können wieder ihr Guinness genießen - die Kultkneipe "Irish Pub" auf der Neustadt ist jetzt wieder offen. Anfang Februar hatte Wirtin Elke Mäffert den Pub geschlossen - wegen Corona. Eigentlich wollte die 64-Jährige den Betrieb ganz aufgeben. Doch dann bot der Vermieter der Neustadt 14 an, dem Pub die Kaltmiete für die Monate April und Mai zu erlassen. Elke Mäffert überlegte sich ihren Entschluss noch mal - und öffnet den "Irish Pub" nun doch wieder.

Ihre Angebote werden geladen...