SZ + Zittau
Merken

Bundespolizei findet 20 Flüchtlinge in Schlegel

Auch im Zittauer Stadtteil Töpferberg entdeckten die Beamten illegal Eingereiste. In Oberseifersdorf hatte einer von vier Flüchtlingen gesundheitliche Probleme.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Bei den zwanzig Migranten, die die Bundespolizei in Schlegel vorfand, handelt es sich um zehn Afghanen, acht Iraner und zwei Personen aus Tadschikistan.
Bei den zwanzig Migranten, die die Bundespolizei in Schlegel vorfand, handelt es sich um zehn Afghanen, acht Iraner und zwei Personen aus Tadschikistan. ©  xcitepress
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!