merken
Zittau

Oderwitz: Gottfried Hanzl wird Ehrenbürger

Der Allgemeinmediziner ist durch sein vielseitiges Engagement über die Ortsgrenzen hinaus bekannt. Nun dankt die Gemeinde ihm für seinen Einsatz.

Dr. Gottfried Hanzl engagiert sich als Arzt auch ehrenamtlich.
Dr. Gottfried Hanzl engagiert sich als Arzt auch ehrenamtlich. © Matthias Weber (Archiv)

Der Allgemeinmediziner Dr. Gottfried Hanzl wird diesen Montagabend zum Oderwitzer Ehrenbürger ernannt. Die höchste Auszeichnung der Gemeinde erhält er bei der öffentlichen Sitzung des Rates um 19 Uhr in der Turnhalle der Pestalozzi-Oberschule. Der Vorschlag dafür kam von den CDU-Mitgliedern und einigen Oderwitzern.

Grund für die Auszeichnung ist sein außerordentlicher Einsatz als Arzt und sein überdurchschnittliches ehrenamtliches Engagement im DRK sowie weiteren Vereinen. Dadurch sei er über die Grenzen Oderwitz' hinaus bekannt geworden, teilt die Gemeinde mit. So wirkt er beispielsweise als gewählter Vertreter der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsens und Vertrauensarzt für die Bereiche Löbau und Zittau, als Lehrarzt sowie als Leiter einer akademischen Lehrpraxis der TU Dresden und als Beisitzer im Vorstand des Gründelvereins Oderwitz mit. "Durch seinen unermüdlichen Einsatz in seiner Tätigkeit als Oderwitzer Hausarzt engagierte er sich stets zum Wohle unserer Bürger und weit darüber hinaus", erklärt die Gemeinde. So beispielsweise auch als Organisator des Kassenärztlichen Bereitschaftsdienstes Zittau. Vor drei Jahren feierte Gottfried Hanzl das 30-jährige Bestehen seines Ambulatoriums in Oderwitz.

Anzeige
Paddeltouren jetzt auch mit Start im Görlitzer Uferpark
Paddeltouren jetzt auch mit Start im Görlitzer Uferpark

Ab 13.05. bietet Boats & Friends wieder Boot-Trips auf der Neiße an. Sichere Dir jetzt 50% Frühbucher-Rabatt. Die Reservierung ist wie immer unverbindlich.

"Wir gratulieren ihm zur Ehrenbürgerschaft, bedanken uns für seinen wertvollen Einsatz für Oderwitz und freuen uns, ihn auch in Zukunft mit seinem Engagement in unserer Gemeinde zu wissen." (SZ)

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Zittau