merken
Zittau

Zittau: Lichtblick an der Mandaukaserne

Eigentümer Thomas Göttsberger lässt jeden Abend einen Herrnhuter Stern am Fenster leuchten. Dahinter steckt für ihn eine Botschaft.

Der Stern am Fenster der Mandaukaserne
Der Stern am Fenster der Mandaukaserne © Thomas Göttsberger

Weiterführende Artikel

Einsturz der Mandaukaserne verhindert

Einsturz der Mandaukaserne verhindert

Der Mittelteil des historischen Gebäudes in Zittau ist jetzt für viel Geld notgesichert worden. Nun verkündet der Besitzer eine frohe Botschaft.

Als "Ein Licht im Dunkel" bezeichnet Thomas Göttsberger seinen Herrnhuter Stern, den er seit einigen Tagen wieder an der Mandaukaserne in Zittau leuchten lässt. "Der Stern soll in diesen widrigen Zeiten Hoffnung geben, Zuversicht und auch Frieden in diesen so bewegten Zeiten, in denen ein Stück des bisherigen Lebens und damit viel Vertrautes zu verschwinden droht", schreibt der Eigentümer dazu. (SZ)

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Anzeige
Objektleitung (m/w/d) Braunschweig
Objektleitung (m/w/d) Braunschweig

Zur Erweiterung ihres Teams sucht die HEH Service GmbH und HEH Klinik in Braunschweig ab sofort eine Objektleitung (m/w/d) Vollzeit.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau