merken
Zittau

Hubwagen-Diebe kommen nicht weit

Garageneinbrecher sind in Zittau und Görlitz unterwegs. In Zittau werden Graffiti-Sprayer ertappt. Der Polizeibericht vom Karfreitag.

© Symbolfoto: dpa-Zentralbild

Hubwagen-Diebe kommen nicht weit: In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte aus einer nicht verschlossenen Garage an der Görlitzer Jakobstraße einen akkubetriebenen Hubwagen samt der darauf gelagerten Paletten gestohlen. Der Wert des Gerätes wird mit rund 3.000 Euro angegeben. Weit sind die Diebe aber zum Glück nicht gekommen: Am Morgen wurde der Hubwagen auf der Otto-Müller-Straße "fest- und auch gleich sichergestellt", wie ein Polizeisprecher mitteilt.

Mountainbike aus der Garage gestohlen: Einbrecher waren in der Nacht zum Donnerstag auch in Zittau unterwegs. In der Bergstraße verschafften sie sich gewaltsam Zutritt zu einer Garage und fanden dort ein Mountainbike der Marke „Wild Heater“ im Wert von etwa 360 Euro, das sie mitnahmen. Beim Einbruch richteten sie Sachschaden in Höhe von rund 200 Euro an, teilt ein Polizeisprecher mit.

Graffiti-Sprayer auf frischer Tat gestellt: Ein Zeuge hat am Donnerstagnachmittag ein junges Pärchen beim Verunzieren einer Hauswand an der Zittauer Bergstraße beobachtet. Die 20- und der 19-Jährigen, beide Deutsche, waren gerade dabei, nicht näher definierbare Striche zu sprühen. Der engagierte Mann hielt die Beiden bis zum Eintreffen der Polizei fest. Bei der Kontrolle der Personen fanden die Polizeibeamten zudem noch Drogen. "Das junge Paar muss sich nun sowohl wegen einer Sachbeschädigung, als auch wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzes verantworten", so ein Polizeisprecher.

1 / 3

Mehr Nachrichten aus Görlitz und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky und Umland lesen Sie hier.

August Holder GmbH
Zuverlässigkeit und Erfahrung
Zuverlässigkeit und Erfahrung

Kettensäge kaputt oder Profi-Gerät für´s Wochenende gesucht? Bei HOLDER kein Problem: Onlineshop, Werkstatt und Leihservice sorgen für funktionierendes und passendes Gerät.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Zittau