Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Zittau
Merken

Wie Münchner ein altes Zittauer Haus neu beleben wollen

Michael Fuchs und Stefanie Bell haben 2022 die Reichenberger Straße 13 in Zittau gekauft, um sie zu sanieren. Ein ähnliches Projekt verfolgen sie auch in Oettingen.

Von Thomas Christmann
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Michael Fuchs ist Mit-Eigentümer des Gebäudes an der Reichenberger Straße 13 in Zittau.
Michael Fuchs ist Mit-Eigentümer des Gebäudes an der Reichenberger Straße 13 in Zittau. © Matthias Weber/photoweber.de

Das Haus bezeichnet er als ein Schatzkästchen. Für Michael Fuchs spiegelt sich in der Reichenberger Straße 13 ein Teil der Zittauer Stadtgeschichte wieder. So finden sich unter anderem Türen aus verschiedenen Jahrhunderte, Fenster aus der Zeit um 1900 und Tapeten aus DDR-Zeiten. Die Details seien die Besonderheit des Gebäudes, erst dadurch bekomme es seinen individuellen Charakter, sagt der 48-Jährige. "Anderenfalls wäre es eines wie viele andere auch."

Ihre Angebote werden geladen...