Zittau
Merken

Corona: Martinsfest in Zittau fällt wieder aus

Das zweite Jahr hintereinander müssen Kirchen und Stadt die Veranstaltung am Donnerstag absagen. Nun hoffen sie auf 2022.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Symbolbild
Symbolbild © Arno Burgi/dpa

Das von der katholischen und evangelischen Kirche sowie Stadtverwaltung organisierte Martinsfest am 11. November in Zittau fällt auch dieses Jahr aus. Grund ist wie schon 2020 die Corona-Pandemie. Das St.Martinsfest mit Lampionumzug soll im kommenden Jahr wieder veranstaltet werden. Das vorerst letzte fand 2019 statt. (SZ)