SZ + Zittau
Merken

Zittaus ältestes Kino feiert sich selbst

Das Kronenkino an der Äußeren Weberstraße wird 110. Das wird vom 5. bis 8. Mai gefeiert. Und es gibt es was Neues im Haus.

Von Jan Lange
 4 Min.
Teilen
Folgen
Steffen Tempel von der Hillerschen Villa vor der neuen Leuchtreklame.
Steffen Tempel von der Hillerschen Villa vor der neuen Leuchtreklame. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Das alte Holzschild mit der Aufschrift "Kronenkino" hat seinen Dienst getan. Über 15 Jahre hing es über dem Eingang von Zittaus ältestem Kino. Nach so langer Zeit sollte etwas Neues her - dieser Tage wurde die neue Leuchtreklame "Kronenkino" installiert. Am Freitag wird die neue Eingangsbeleuchtung offiziell eingeweiht. Und nicht nur sie: Es ist gleichzeitig die feierliche Eröffnung des Festwochenendes "110 Jahre Kronenkino".

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!