SZ + Zittau
Merken

So wird Forschung zum Erlebnis für alle

Erstmals veranstalten die Hochschule und andere Institute aus Zittau und Görlitz am Freitag eine "Lange Nacht der Wissenschaften". Die SZ stellt einige Projekte vor.

Von Thomas Christmann
 6 Min.
Teilen
Folgen
Sven Mehlhose experimentiert mit Feuer. Das Strontiumnitrat macht die Flamme rot.
Sven Mehlhose experimentiert mit Feuer. Das Strontiumnitrat macht die Flamme rot. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Die Reagenzgläser sind geputzt, der 3D-Drucker befüllt, die Stimmen geölt: Am Freitag präsentieren Mitarbeiter der Hochschule und acht anderer Institute in Zittau und Görlitz erstmals von 16 bis 20 Uhr ihre Arbeit bei der "Langen Nacht der Wissenschaft" - in Vorführungen, Experimenten, Vorträgen und vielen Mitmach-Angeboten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!