merken
PLUS Zittau

Die nächsten drei Häuser fallen

Der Abbruch der Gebäude Äußere Weberstraße 78, 80 und 82 in Zittau hat begonnen. Auf der Fläche ist schon etwas Neues geplant.

Drei Häuser gegenüber von Kaufland in Zittau-West werden seit Montag abgerisssen.
Drei Häuser gegenüber von Kaufland in Zittau-West werden seit Montag abgerisssen. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Eine Firma hat im Auftrag des Privatbesitzers am Montag mit dem Abriss der Häuser Äußere Weberstraße 78, 80 und 82 in Zittau begonnen. "Pro Gebäude werden circa drei bis vier Tage eingeplant", teilte die Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft auf SZ-Anfrage mit.

Auf der Fläche sollen demnächst Garagen gebaut werden. Damit will der Besitzer der Gebäude und Grundstücke eigenen Angaben zufolge den Bedarf stillen, den Mieter umliegender Häuser signalisiert haben. Die Stadt begrüßt den Abriss, weil die drei Häuser denkmalpflegerisch keinen hohen Wert haben und die Alternative wäre, dass sie eines Tages einfallen. Mehr über die Pläne des Besitzers lesen Sie hier

Anzeige
Große Jubiläumsaktion bei XXL KÜCHEN ASS
Große Jubiläumsaktion bei XXL KÜCHEN ASS

Zum 25-jährigen Geburtstag gibt es bei den sieben XXL KÜCHEN ASS-Fachmärkten in Sachsen den gewohnten Service und tolle Jubiläumsangebote.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau