merken
Löbau

Anhänger und Moped gestohlen

In Oberseifersdorf und Olbersdorf erbeuten Diebe Fahrzeuge - in einigen Fällen bleiben sie ohne Beute.

© Archiv/Uwe Soeder

Pkw-Anhänger und Navi gestohlen

Am Freitagabend, 16. April, trieben Diebe an der Hauptstraße in Oberseifersdorf ihr Unwesen. Sie entwendeten nach Angaben der Polizei einen am Straßenrand abgestellten weißen Pkw-Anhänger "Brenderup 750" (Kofferaufbau) mit dem amtlichen Kennzeichen ZI-MT 40. In dem Anhänger befanden sich zwei Sonnenliegen. Der Wert des Diebesguts beträgt 2.500 Euro. Außerdem versuchten die Unbekannten an einem anderen Grundstück einen am Straßenrand abgestellten Skoda Octavia zu entwenden. Die Diebe wurden gestört und flüchteten. Allerdings stahlen sie aus dem 15 Jahre alten Fahrzeug ein Navigationsgerät im Wert von etwa 100 Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 200 Euro.

Motorraddiebstahl gescheitert, Moped weg

In der Nacht zum Sonnabend hatten es Diebe in Olbersdorf auf motorisierte Zweiräder abgesehen. Sie entwendeten an der Töpferstraße das auf einem Parkplatz gesichert abgestellte Kleinkraftrad "Luxxon". Das blaue Moped mit dem Versicherungskennzeichen: 665 RJD hat einen Wert von etwa 800 Euro. Auch an einem Wohnblock zum Grundbachtal versuchten die Unbekannten ein Motorrad zu stehlen. Die Suzuki DL1000 fand ein Spaziergänger Samstagmorgen unweit der Stellfläche in einem Straßengraben liegend auf. Eingesetzte Polizeibeamte stellten fest, dass das 18 Jahre alte Motorrad im Bereich des Zündschlosses beschädigt war. Offenbar ließ sich das Fahrzeug durch die Täter nicht starten. Die Kriminalpolizei ermittelt in beiden Fällen.

1 / 2

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Anzeige
Zukunft? Na klar!
Zukunft? Na klar!

Die Berufsakademie Sachsen bietet ein krisensicheres Studium mit besten Job-Chancen und Ausbildungsvergütung.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Löbau