merken
Zittau

Autoknacker nehmen Smartphone mit

Die Täter schlugen am helllichten Tag in Zittau zu. Sie verursachten Schaden in insgesamt dreistelliger Höhe.

Symbolbild
Symbolbild © Matthias Weber/photoweber.de

Im Zittauer Ortsteil Hirschfelde haben Unbekannte am Dienstagvormittag ein Auto aufgebrochen, das dort an der Straße Zum Kraftwerk geparkt war. Wie Anja Leuschner, Pressesprecherin der Polizeidirektion Görlitz, der SZ auf Nachfrage mitteilt, stahlen die Täter daraus ein Portemonnaie mit Geld und ein Smartphone im Wert von insgesamt 760 Euro. Zudem verursachten sie 300 Euro Sachschaden.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Anzeige
Lausitz Festival, ein neues Kultur-Festival
Lausitz Festival, ein neues Kultur-Festival

In Sachsen und Brandenburg findet erstmals ein Mehrsparten-Kulturfestival statt, das durch Fördermittel des Bundes ermöglicht und finanziert wird.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau