merken
PLUS Zittau

Baut Rossmann überhaupt noch?

Die Drogeriekette hat den Start für ihr Vorhaben an der Reichenberger Straße in Zittau erneut verschoben. Gerüchte, dass das Projekt stirbt, sollen falsch sein.

So soll die Rossmann-Fassade in der Reichenberger Straße in Zittau nach dem Bau aussehen.
So soll die Rossmann-Fassade in der Reichenberger Straße in Zittau nach dem Bau aussehen. © Grafik: Rossmann

Die Baugenehmigung liegt seit Mai 2019 vor. Schon mehrfach wollte der Drogerie-Riese Rossmann mit seinem Vorhaben an der Reichenberger Straße in Zittau starten. Doch auch im Sommer ist es anders als angekündigt nicht losgegangen. Auf Anfrage der SZ heißt es von einem Sprecher des Unternehmens, dass erst zum Jahresende Klarheit herrscht, wann es losgeht. "Es sind noch bauvorbereitende Maßnahmen zu klären." 

Er betont aber, dass "Rossmann" am Standort festhält. Auch Oberbürgermeister Thomas Zenker (Zkm) geht weiter davon aus, dass die Drogeriekette ihre Pläne umsetzt. Trotzdem halten sich hartnäckig Gerüchte, dass die Kette nicht genügend Mieter für íhr Projekt findet, deshalb nicht beginnt und eventuell einen Rückzieher macht. Zwischenzeitlich hatte das Unternehmen das Gesamtprojekt bereits geteilt und den zweiten Bauabschnitt auf unbestimmte Zeit verschoben.  

TOP Jobs
TOP Jobs
TOP Jobs

Finden Sie bei Top Jobs jetzt Ihren Traumjob in der Region!

Auf dem Areal an der Albertstraße zwischen Neustadt und Reichenberger Straße sollte ursprünglich ein großes Einkaufscenter entstehen. Als der Investor abgesprungen war, stieg Rossmann mit einer deutlich kleineren Variante ein, die nur noch einige Häuser an der Reichenberger Straße umfasst. Hauptgrund für das Engagement ist der zusätzliche Platzbedarf. Die Filiale in der Frauenstraße ist dem Unternehmen zu klein und es findet in der Zittauer Innenstadt keine passenden Räume. Für die Obergeschosse, die für Häuser in der Reichenberger Straße vorgeschrieben sind, braucht die Firma aber Mieter. 

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau