merken
PLUS Zittau

Corona-Testzentrum kein Provisorium mehr

Die Arbeitsplätze der Tester in der Turnhalle an der Zittauer Kantstraße sind jetzt vollständig eingerichtet.

Blick in das zeitweilig eingerichtete Testzentrum für Corona-Schnelltests in der Turnhalle an der Zittauer Kantstraße.
Blick in das zeitweilig eingerichtete Testzentrum für Corona-Schnelltests in der Turnhalle an der Zittauer Kantstraße. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Kein Provisorium im Abstellraum mehr! Als die SZ-Reporter am frühen Mittwochmorgen zur Eröffnung des Corona-Schnelltestzentrums der Firma Modl Medical in der Turnhalle an der Zittauer Kantstraße vor Ort waren, sei das Zentrum noch gar nicht vollständig eingerichtet gewesen. Darauf weist Geschäftsführerin Nicole Modl hin, die befürchtet, die Überschrift der Reportage "Corona-Schnelltest im Abstellraum" könne zu Irritationen führen. "Wir haben den Raum komplett umgebaut", so Modl. Selbstverständlich werde auch unter hygienisch einwandfreien Bedingungen gearbeitet.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Weiterführende Artikel

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Görlitz

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Görlitz

Infektionszahlen, Polizeikontrollen und die Auswirkungen auf das Leben der Bewohner: Aktuelle Geschichten und Entwicklungen dazu sind hier zu lesen.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Zittau