merken
Zittau

Der Nachwuchs ist gestartet

62 junge Handwerker aus dem Landkreis Görlitz haben ihre Prüfungen bestanden und am Sonnabend ihre Gesellenbriefe in Zittau erhalten.

Knapp 60 junge Handwerker aus dem Landkreis Görlitz haben am Sonnabend ihre Gesellenbriefe im Zittauer Theater erhalten.
Knapp 60 junge Handwerker aus dem Landkreis Görlitz haben am Sonnabend ihre Gesellenbriefe im Zittauer Theater erhalten. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Coronabedingt in zwei Durchgängen haben am Sonnabend knapp 60 junge Handwerker aus dem Kreis Görlitz ihre Gesellenbriefe im Zittauer Theater erhalten. Insgesamt haben 62 ihre Prüfungen bestanden. Das sind:  

  • zwölf Kraftfahrzeugmechatroniker
  • 15 Tischler
  • sieben Maler
  • ein Zerspanungsmechaniker
  • vier Fachverkäuferinnen im Lebensmittelhandwerk
  • zwölf Friseure
  • vier Bäcker
  • ein Maurer
  • fünf Hochbaufacharbeiter
  • ein Anlagenmechaniker für SHK
Anzeige
Gesund und glücklich trotz Krise
Gesund und glücklich trotz Krise

Wie kommen wir glücklich und gesund durch diese Zeit? Diese und weitere Fragen beantwortet Manuel Eckardt in einer digitalen Veranstaltung der VRB Niederschlesien eG.

Die Festrede hielt Landtagsabgeordnete Franziska Schubert (Grüne). Außerdem machte Johannes Bänsch, Teilnehmer der 45. "Weltmeisterschaft der Berufe" in Kazan, mit einem Interview Lust auf Handwerk. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau