SZ + Zittau
Merken

AfD-Impfgegner bezeichnen sich als Auschwitz-Opfer

Bei einer CDU-Wahlkampfveranstaltung in Großschönau versammeln sich Gegner von Corona-Maßnahmen - mit Reichsflaggen und kruden Ansichten.

Von Markus van Appeldorn
 3 Min.
Teilen
Folgen
Impfgegner zeigen Reichsflaggen und sehen sich gleichzeitig als Nazi-Opfer.
Impfgegner zeigen Reichsflaggen und sehen sich gleichzeitig als Nazi-Opfer. © Matthias Weber/photoweber.de
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!