merken
Zittau

Einweihungstermin für "Gütchen" steht fest

Bei einem Tag der offenen Tür kann das ganze Haus an der B96 in Mittelherwigsdorf besichtigt werden.

Die Sanierung des "Gütchen" in Mittelherwigsdorf ist abgeschlossen.
Die Sanierung des "Gütchen" in Mittelherwigsdorf ist abgeschlossen. © Matthias Weber/photoweber.de

Erstmals findet im sanierten "Gütchen" in Mittelherwigsdorf am 19. Juli in der großen Ratsstube im ersten Obergeschoss eine Gemeinderatssitzung statt. Für 19.30 Uhr ist die öffentliche Sitzung in der Gaststätte an der Zittauer Straße 6, an der B96, angesetzt.

Bürgermeister Markus Hallmann (Freier Wählerverein) gab auf der jüngsten Ratssitzung auch bekannt, wann das "Gütchen" nun offiziell eingeweiht werden soll. Am 16. Oktober ist das nun fest im Veranstaltungskalender der Gemeinde eingeplant. "Es war gar nicht so leicht noch an einem Sonnabend einen Termin zu bekommen", sagt er. Wie versprochen, wird die Wiedereröffnung mit einem Tag der offenen Tür verbunden. Und am Abend ist auch ein Gemeindeball im großen Saal vorgesehen.

Anzeige
Fernglas, Messer, Picknick-Leckereien
Fernglas, Messer, Picknick-Leckereien

Das perfekte Pack-Rezept für den Rucksack bei Ausflügen mit Kindern: Gute Ausrüstung und ein leckeres Picknick beim Outdoor-Abenteuer.

Mehr zum Thema Zittau