merken
Löbau

Impfaktion für über 80-Jährige

Die Stadt Ebersbach-Neugersdorf hatte 130 Impftermine vergeben.

Auch Renate Diessner aus Neugersdorf ist am Sonnabend in Ebersbach geimpft worden. Vorher wurde sie von Arzthelferin Beate Tzschoch und Arzt Niklas-Simon Graul über den Impfstoff informiert.
Auch Renate Diessner aus Neugersdorf ist am Sonnabend in Ebersbach geimpft worden. Vorher wurde sie von Arzthelferin Beate Tzschoch und Arzt Niklas-Simon Graul über den Impfstoff informiert. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Für über 80-jährige Bürger ihrer Stadt hat Ebersbach-Neugersdorf am Sonnabend eine Impfung gegen das Corona-Virus organisiert. "Wir haben 130 Impftermine vergeben und gehen davon aus, dass sich die Bürger alle impfen lassen wollen", sagte Hauptamtsleiterin Rica Wittig. Im Juni soll es dann für die Leute die Zweit-Impfung geben. Arzt Niklas-Simon Graul hat die über 80-Jährigen vorab über den Impfstoff informiert. Die Impfaktion fand in Zusammenarbeit mit der Tagespflege der Johanniter in deren Einrichtung in der Oswald-Richter-Straße in Ebersbach statt.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Anzeige
Die Ernährung der Zukunft
Die Ernährung der Zukunft

In der neuen Veranstaltungsreihe von SLUB und Konrad-Adenauer-Stiftung steht am 22. April 2021 die Zukunft der Ernährung im Fokus. Diskutieren Sie mit!

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Löbau