Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Zittau
Merken

Seifhennersdorf: Klappt es jetzt mit der Bahnstrecke?

Die letzte Probefahrt auf dem ungenutzten Streckenabschnitt zwischen der Stadt und Varnsdorf ist über ein Jahr her. Immer wieder war die Euphorie groß und ebbte ab.

Von Holger Gutte
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Noch ist es still am Bahnhof in Seifhennersdorf. In einer Woche könnte eine wichtige Entscheidung fallen.
Noch ist es still am Bahnhof in Seifhennersdorf. In einer Woche könnte eine wichtige Entscheidung fallen. © Rafael Sampedro/Archiv

Andreas Franzke wäre es lieber gewesen, die SZ hätte eine Woche später bei ihm angerufen. Der Betriebsleiter der Deutschen Regionaleisenbahn (DRE) hält sich mittlerweile mit dem Nennen eines Datums zurück, wenn er gefragt wird, wann wieder ein Zug durch Seifhennersdorf fährt und die Strecke zwischen der Stadt und dem tschechischen Varnsdorf wiederbelebt wird. Zu oft haben sich in den letzten Jahren die Erwartungen zerschlagen, gab es immer wieder neue bürokratische Hürden.

Ihre Angebote werden geladen...