Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Zittau
Merken

Klinikum zahlt Corona-Prämie selbst

Gute Nachricht für Pflegekräfte in Zittau, Ebersbach und Weißwasser: Sie bekommen zwar keine finanzielle Anerkennung vom Staat - dafür vom Haus.

Von Jana Ulbrich
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Frohe Botschaft für die Pflegekräfte in den Krankenhäusern in Zittau, Ebersbach und Weißwasser: Sie bekommen nun doch eine Prämie.
Frohe Botschaft für die Pflegekräfte in den Krankenhäusern in Zittau, Ebersbach und Weißwasser: Sie bekommen nun doch eine Prämie. © Oliver Berg/dpa

Wird am Ende doch noch alles gut? Ja und Nein: Nein, weil die Pflegekräfte in den Krankenhäusern der Oberlausitz auf die medienwirksam angekündigte Corona-Prämie von Bundes- und Landesregierung nach wie vor verzichten müssen. Der Grund: In der Oberlausitz mussten in der ersten Corona-Welle im Frühjahr weniger Corona-Patienten ins Krankenhaus als anderswo in Deutschland. Damit waren die hiesigen Krankenhäuser aus der Bemessungsgrenze für die Berechnung der Prämie gefallen. Die jetzige Corona-Situation ist dabei nicht berücksichtigt.

Ihre Angebote werden geladen...