merken
Zittau

Kundgebung für Zittaus Parkschul-Anbau

Vor dem Rathaus bekannten sich viele Bürger für den Schulausbau und warben bei einigen Stadträten für ein Umdenken.

Über 70 Leute waren heute vor dem Zittauer Stadtrat auf dem Markt zu einer Kundgebung für einen Anbau an die Parkschule gekommen.
Über 70 Leute waren heute vor dem Zittauer Stadtrat auf dem Markt zu einer Kundgebung für einen Anbau an die Parkschule gekommen. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Über 70 Leute sind heute, um 16.30 Uhr, auf dem Markt in Zittau dem Aufruf der Jugendinitiative "Jugend.lebt.hier" gefolgt und zu einer Kundgebung direkt vor der Sitzung des Zittauer Stadtrates gekommen. Sie alle wollten für die Zustimmung für den Neubau an der Parkschule werben. Alles lief friedlich und Corona-konform ab.

Eine Mehrheit der Stadträte hatte den ersten Schulneubau seit der Wende in Zittau vor allem wegen der hohen Investition bisher abgelehnt. Oberbürgermeister Thomas Zenker (Zkm) hatte widersprochen, sodass sich der Rat erneut mit dem Thema befassen muss. Eine parallel laufende Petition für den Bau hat inzwischen über 700 Unterstützer gefunden.

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Zittau