merken
PLUS Zittau

Lausche-Turm für einen Tag gesperrt

Die Bauarbeiten auf dem Gipfelplateau gehen zügig voran. Kurzzeitig kommt es zu Einschränkungen für Wanderer.

Wegen den Arbeiten am Treppenzugang wird der Aussichtsturm auf der Lausche kurz gesperrt.
Wegen den Arbeiten am Treppenzugang wird der Aussichtsturm auf der Lausche kurz gesperrt. © privat

Für einen Tag muss der Aussichtsturm auf der Lausche jetzt am kommenden Montag, dem 21. September, für Besucher gesperrt werden. Grund dafür sind notwendige Anpassungs- und Gründungsarbeiten am Treppenzugang, berichtet der Großschönauer Bürgermeister Frank Peuker (parteilos).

Bereits ab Dienstag ist der Zugang zum Aussichtsturm, ab 10 Uhr, dann wieder möglich. "Die Bauarbeiten auf der Lausche gehen zügig weiter", schildert Peuker.  Am 28. September sind Verkleidungsarbeiten am Dach des Aussichtsturmes vorgesehen. Hier kann es noch einmal kurz zu zeitweisen Einschränkungen kommen.

Anzeige
Große Jubiläumsaktion bei XXL KÜCHEN ASS
Große Jubiläumsaktion bei XXL KÜCHEN ASS

Zum 25-jährigen Geburtstag gibt es bei den sieben XXL KÜCHEN ASS-Fachmärkten in Sachsen den gewohnten Service und tolle Jubiläumsangebote.

Die Bauarbeiten auf dem Gipfelplateau des höchsten Berges des Zittauer Gebirges gehen zügig voran.
Die Bauarbeiten auf dem Gipfelplateau des höchsten Berges des Zittauer Gebirges gehen zügig voran. © privat

Die Trockenmauer zwischen Treppenaufgang und ehemaligen Baudenkeller ist bereits nahezu fertiggestellt. Auch die Arbeiten am Technikgebäude liegen im Zeitplan, so der Bürgermeister. Rechtzeitig vor Beginn der Herbstferien sollen bis zum 16. Oktober die Bauarbeiten auf dem Gipfelplateau abgeschlossen sein.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau