Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Zittau
Merken

Über eine halbe Million Euro für Olbersdorfer Feuerwehr

Die Kameraden bekommen nicht nur ein neues Fahrzeug. Um weiter ausrücken zu können, brauchen sie noch mehr.

Von Holger Gutte
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Um weiterhin immer gut einsatzfähig zu sein, braucht die Olbersdorfer Feuerwehr viel Geld. Das gibt es jetzt.
Um weiterhin immer gut einsatzfähig zu sein, braucht die Olbersdorfer Feuerwehr viel Geld. Das gibt es jetzt. ©  SZ-Archiv

Trotz angespannter Haushaltssituation setzten Gemeinderäte und Bürgermeister in Olbersdorf am Mittwochabend ein klares Zeichen für die Feuerwehr des Ortes. Einstimmig beschlossen die Gemeinderäte auf ihrer Sitzung den Kauf eines neuen Hilfeleistungslöschfahrzeuges. Das wird dringend gebraucht. Aber es kostet immerhin 505.000 Euro.

Ihre Angebote werden geladen...