merken
Zittau

Polizei fasst Diebesbande

Vier Tschechen raffen Ware in einem Zittauer Einkaufsmarkt zusammen und werden auf frischer Tat gestellt.

© René Meinig

Auf frischer Tat stellte die Polizei am Mittwochabend, 20. Oktober, an der Hochwaldstraße in Zittau eine tschechische Diebesbande. Die vier Männer im Alter von 18 bis 34 Jahren waren nach Mitteilung der Polizei zwischen 20.20 und 21.10 Uhr immer wieder in einen Einkaufsmarkt gegangen und hatten dort Lebensmittel, Hygieneartikel und elektronische Geräte gestohlen und die Beute in ihr Auto auf dem Parkplatz verbracht. Einem Mitarbeiter fiel das Treiben auf und er hielt einen Täter im Markt fest. Die alarmierte Polizei fasste die anderen drei auf dem Parkplatz. Alle vier wurden festgenommen und werden im Laufe des 21. Oktober dem Haftrichter vorgeführt. Die Beute im Wert von rund 600 Euro wurde sichergestellt. (SZ)

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Mehr zum Thema Zittau