merken
Zittau

Radlader-Diebe an der B178

Unbekannte haben versucht, das Fahrzeug in Zittau zu stehlen - und damit einen Baucontainer aufzubrechen.

Symbolbild
Symbolbild © SZ-Archiv

Diebe haben in der Nacht zum Donnerstag versucht, einen Radlader von einer Baustelle an der B178 in Zittau zu stehlen. "Sie wollten mit dem Fahrzeug in der Folge offenbar einen Baucontainer aufbrechen", teilt die Polizei mit. Dies gelang jedoch nicht. Die Täter verließen den Tatort und hinterließen einen Sachschaden von 500 Euro. Kriminaltechniker sicherten vor Ort Spuren. Die Sonderkommission Argus führt die weiteren Ermittlungen in diesem Fall. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Anzeige
Filmfans, ab ins Dreiländereck!
Filmfans, ab ins Dreiländereck!

Kino, Konzerte, Gespräche: Am 24. September geht das Neiße Filmfestival in seine 17. Auflage – die nicht umsonst den Untertitel "Wild Edition 2020" trägt.

Mehr zum Thema Zittau