Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Zittau
Merken

Das Boahnl verschwindet aus Zittau

Wegen einer Brückenbaustelle räumt die Zittauer Schmalspurbahn ihr Depot - und erfreut Fans mit einem historischen Bus.

Von Markus van Appeldorn
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Umzugs-Zug der Zittauer Schmalspurbahn.
Der Umzugs-Zug der Zittauer Schmalspurbahn. © Matthias Weber/photoweber.de

Das Depot der Zittau Schmalspurbahn ist seit Donnerstagmorgen, 24. Februar, verwaist. Keine Dampflok schnauft vor sich hin, das Tor zur großen Wagenhalle ist verriegelt, kein Zug ist dort mehr abgestellt. Nur ein paar Waggons, die nicht mehr für den Bahnbetrieb benötigt werden, sind zurückgeblieben. Wo ist das Boahnl hin? Die Schmalspurbahner haben vergessen, ein Schild anzubringen: "Wir sind umgezogen." Tatsächlich, am Donnerstagmorgen führte das Boahnl das groß angelegte "Unternehmen Umzugs-Zug" durch. Grund ist eine Straßenbaustelle.

Ihre Angebote werden geladen...