merken
Zittau

So sehen erfolgreiche Züchter aus

Bei der Rasse-Kaninchenschau in Oderwitz zeigten am Wochenende 21 Züchter 158 Tiere.

Theo (rechts) ist schon ein Rassekaninchenzüchter und sein Großvater Gert Niegisch unterstützt ihn dabei. Zusammen mit seinem Bruder Oskar erhielt jetzt Theo einen Wanderpokal.
Theo (rechts) ist schon ein Rassekaninchenzüchter und sein Großvater Gert Niegisch unterstützt ihn dabei. Zusammen mit seinem Bruder Oskar erhielt jetzt Theo einen Wanderpokal. © Matthias Weber/photoweber.de

Theo und sein Bruder Oskar erhielten am Wochenende bei der Niederoderwitzer Vereinsschau der Rassekaninchenzüchter den Wanderpokal des Bürgermeisters für die beste Sammlung der Schau. 387,5 Punkte bekamen sie für ihr Tiere der Rasse Alaska. Unterstützt werden die beiden jungen Nachwuchszüchter dabei von ihrem Großvater Gert Niegisch.

Anzeige
Wie wäre es mit handgemachtem Schmuck zum Weihnachtsfest?
Wie wäre es mit handgemachtem Schmuck zum Weihnachtsfest?

Die Adventszeit hat begonnen und damit die Suche nach dem perfekten Geschenk. Schmuck ist immer beliebt, aber wie wäre es mit einem Unikat aus der Oberlausitz?

In der Schau im Niederoderwitzer Schützenhaus waren 158 Tiere von 21 Züchtern zu sehen. Seit einigen Jahren ist es eine offene Ausstellung, und Züchter aus benachbarten Vereinen können sich ebenfalls beteiligen.

Mehr zum Thema Zittau