Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Zittau
Merken

Spekon spendet 1.000 Schlafsäcke für die Ukraine

Gleichzeitig hilft der Spezialist für Fallschirmtechnik in Seifhennersdorf auch der Stadt Radeberg.

Von Holger Gutte
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
1.000 Schlafsäcke wurden jetzt bei Spekon in Seifhennersdorf für die Menschen in der Ukraine verladen.
1.000 Schlafsäcke wurden jetzt bei Spekon in Seifhennersdorf für die Menschen in der Ukraine verladen. © privat

Als Zeichen der Solidarität hat sich die Firma Spekon in Seifhennersdorf in Kooperation mit dem Wirtschaftsministerium des Landes Sachsen dazu entschlossen, 1.000 Winterschlafsäcke an die Ukraine zu spenden. Bereits vergangene Woche sind die Schlafsäcke in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsministerium und dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) abgeholt worden, berichtet Spekon-Geschäftsführer Serdar Kaya.

Ihre Angebote werden geladen...