merken
Zittau

Urlauber-Auto in Olbersdorf gestohlen

Der verschwundene Mitsubishi ist noch beinahe neuwertig.

© Symbolfoto: SZ-Archiv/Rene Meinig

Am Mittwochnachmittag (28. Oktober) zwischen 16 und 18 Uhr verschwand in Olbersdorf ein an der Oybiner Straße abgestellter Mitsubishi ASX. Das weiße im saarländischen Landkreis Merzig-Wadern zugelassene SUV-Fahrzeug mit dem Kennzeichen LOS (Losheim am See) ist erst etwa ein Jahr alt und hat nach Angaben der Polizei einen Zeitwert von rund 20.000 Euro.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Anzeige
Laden Sie Ihre Akkus auf
Laden Sie Ihre Akkus auf

...und lassen Sie sich elektrisieren.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau