merken
PLUS Zittau

Wieder Störung im Vodafone-Netz

Beinahe das ganze Wochenende funktionierten bei 1.500 Zittauer Kunden weder Internet noch Telefon. Betroffene haben eventuell Anspruch auf Schadenersatz.

Das schnellste Internet hilft nicht, wenn's gestört ist.
Das schnellste Internet hilft nicht, wenn's gestört ist. © Matthias Weber

Erneut zwang der Telekommunikations-Konzern Vodafone etliche Kunden in den digitalen Lockdown. Noch vor gar nicht langer Zeit waren Tausende im Raum Ebersbach betroffen. Nun traf es am vergangenen Wochenende bis einschließlich Montag Kunden im Raum Zittau. Was war da los?

"Vodafone hatte von Sonnabend, 20. Februar, 21 Uhr, bis Montag, 22. Februar, 10.15 Uhr, lokale Einschränkungen in einem Teil seines Kabelglasfasernetzes in Zittau", teilt das Unternehmen auf SZ-Anfrage mit. Betroffen gewesen seien rund 1.500 Haushalte, die vorübergehend nicht oder nicht in der gewohnten Qualität das Breitband-Internet nutzen und im Festnetz via Kabelglasfasernetz telefonieren konnten. "Am Sonntag, 21. Februar, kam es in der Zeit von 1.39 bis 15 Uhr bei einigen Kunden vorübergehend auch zu Einschränkungen beim TV-Empfang", teilt Vodafone weiter mit.

Anzeige
BIKEpoint Wiesner startet neu durch
BIKEpoint Wiesner startet neu durch

BIKEpoint Wiesner startet in Hoyerswerda neu durch und ist auch während des Lockdowns für seine Kunden erreichbar.

Die Ursache sei ein Defekt an einem Server in einer lokalen Betriebsstelle gewesen. Nach dem Wechsel auf ein Ersatzgerät war die Störung behoben. "Seit Montag, 22. Februar, 10.15 Uhr, stehen alle Dienste wieder vollständig zur Verfügung", heißt es vom Unternehmen. Mögliche Ausgleichszahlungen seien in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der individuellen Verträge der Kunden geregelt.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Zittau