SZ + Zittau
Merken

Das plant Leutersdorf mit der schmucken Fabrikanten-Villa

Nach den zwei Neubauten für Kindergarten und Kinderkrippe geht Leutersdorf das nächste Millionen-Projekt an.

Von Holger Gutte
 3 Min.
Teilen
Folgen
Bruno Scholze vor dem zukünftigen Leutersdorfer Gemeindeamt.
Bruno Scholze vor dem zukünftigen Leutersdorfer Gemeindeamt. © Matthias Weber/photoweber.de

Ruhig ist es jetzt in der alten Fabrikanten-Villa in Leutersdorf. Noch vor einem Jahr spielten hier ausgelassen die Kindergartenkinder. Jetzt zeugen nur noch vereinzelt Wandbilder, Reste von Kinder-Möbeln und Spielzeug davon, dass dies hier eine Kita war. Die Kinder sind nicht weg. In diesem Jahr sind sie in einen schmucken Neubau direkt gegenüber gezogen. Und gleich nebenan befindet sich der erst vor reichlich vier Jahren eröffnete Kinderkrippen-Neubau.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!