merken
Zittau

SZ-Herbstwanderung durch die Oberlausitz

Vom Zittauer Rathaus aus waren drei verschiedene Routen im Angebot.

Familie Wilisch aus Lohmen und Stephan Meyer gingen mit der SZ auf die erste Herbstwanderung durch die Oberlausitz.
Familie Wilisch aus Lohmen und Stephan Meyer gingen mit der SZ auf die erste Herbstwanderung durch die Oberlausitz. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Goldener hätte das Herbstwetter nicht sein können, als die Sächsische Zeitung am Einheitstag erstmals zu einer Herbstwanderung durch die Oberlausitz einlud. Vom Startpunkt am Zittauer Rathaus waren drei Touren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade von 17 bis 26 Kilometern im Angebot. Alle Touren führten zunächst durch Wald und Felslandschaft gen Süden, hinter Hartau teilten sich die Wanderrouten. Alle Strecken waren ausgeschildert, an Verpflegungspunkten gab es Snacks, Getränke und Leckeres vom Grill. Zurück in Zittau erhielten alle Teilnehmer den Wander-Pin "Oberlausitzer Herbstwanderung". (sz)

Anzeige
Nager, die in kein Schema passen
Nager, die in kein Schema passen

Die Großen Maras haben gerade wieder Nachwuchs bekommen - und erhielten bei der Wahl zum Tier des Monats Oktober die meisten Stimmen.

Mehr zum Thema Zittau