merken
PLUS Zittau

Warum die Marien-Apotheke umgezogen ist

Constance Marschners Geschäft an der B96 in Zittau leidet nicht nur während, sondern auch nach dem Umbau. Nun öffnet sie an anderer Stelle.

Constance Marschner führt die Marien-Apotheke in Zittau.
Constance Marschner führt die Marien-Apotheke in Zittau. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Constance Marschner kann wieder lächeln, auch wenn sie gerade eine schwierige Zeit meistert. Der Grund: Ihre Marien-Apotheke ist umgezogen. Der bisherige Standort an der Äußeren Weberstraße war bisher für sie ein guter, denn bisher konnten Kunden auf dem Weg in die Innenstadt direkt vor dem Haus parken und so bequem Rezepte für notwendige Medikamente einlösen oder etwas aus ihrem Sortiment kaufen. 

Doch die Straße wird seit 2019 grundlegend saniert und ist seitdem zeitweise eingeschränkt befahrbar oder voll gesperrt. Das sei notwendig und sie könne die Maßnahmen nachvollziehen, sagt die Apothekerin. Dennoch hatte Constance Marschner nach eigenen Angaben besonders im Sommer dieses Jahres wesentlich weniger Kunden als sonst üblich und dadurch einen erheblichen Umsatzrückgang zu verkraften.

Stars im Strampler aus Zittau
Stars im Strampler aus Zittau

So klein und doch das große Glück: Wir zeigen die jüngsten Einwohner der Region Löbau-Zittau und die Frischgeborenen, die Verwandtschaft in der Oberlausitz haben.

Auch die Zukunft sah nicht rosig aus, denn durch die Umbaumaßnahmen würde es erheblich weniger Parkplätze vor ihrem Geschäft geben. Besonders eilige Kunden würden die Apotheke nicht mehr so schnell erreichen können. Das alles machte ihr große Sorgen und sie wusste eine Zeit lang nicht, wie es weiter gehen könnte. Dennoch dachte sie nie ans Aufgeben. Und dann ergab sich die Chance auf einen Umzug.

Für Naturheilkunde bekannt

Constance Marschner betreibt seit Längerem ein Yogastudio auf der Äußeren Weberstraße 32. Dessen Vermieter hörte von ihren Sorgen und bot an, auch ihre Apotheke auf das Grundstück an der Ecke zur Tongasse zu holen. Dort haben zwei Naturheilpraktikerinnen ihre Praxis, mit denen die Marien-Apotheke seit vielen Jahren zusammenarbeitet. Schon zu DDR-Zeiten war sie für Homöopathie und Naturheilkunde bekannt. Zudem berät das Team ausführlich zu alternativen Heilmethoden und pflanzlichen Präparaten für Mutter und Kind. Sie nahm das Angebot gerne an, besonders auch, weil der Vermieter extra dafür einen Anbau entstehen und direkt vor der Tür zahlreiche Parkplätze anlegen ließ.

Ab Dienstag empfängt Constance Marschner nun ihre Kunden in den neuen Räumen. Das sei nur möglich gewesen, weil ihr Team sie beim Umzug so großartig unterstützt habe, sagt die Chefin. Das Wohl ihrer Mitarbeiter liegt ihr am Herzen. Es habe schon immer viel Spaß gemacht, mit ihnen zu arbeiten. Sie alle seien wie eine kleine Familie. Nun hoffe sie sehr, dass sie das alles gemeinsam überstehen. 

Constance Marschner (rechts) ist froh, dass beim Umzug alle Mitarbeiter mit angepackt haben.
Constance Marschner (rechts) ist froh, dass beim Umzug alle Mitarbeiter mit angepackt haben. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Noch ist die schwierige Zeit nicht vorbei, da sie ja immer noch in unmittelbarer Nachbarschaft der Baustelle Äußere Weberstraße liegen. Eine große Eröffnungsfeier wird es deswegen auch erst nach dem endgültigem Abschluss der Bauarbeiten geben. Dennoch hält das Team der Marien-Apotheke in den ersten Tagen eine kleine Aufmerksamkeit für die Kunden bereit. "Wir freuen uns über jeden, der trotz der Baustelle zu uns findet", sagt Constance Marschner. Im Moment kann man gut in der Gasstraße parken und zu Fuß zur Apotheke gelangen. Das Team bietet darüber hinaus - wie viele andere Apotheken auch -  einen kostenlosen Lieferservice für alle, die aus gesundheitlichen Gründen nicht persönlich kommen können oder auch, wenn ein Medikament nicht vorrätig ist.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau