SZ + Zittau
Merken

Neuer Chefarzt am Zittauer Krankenhaus

Nach dem tragischen Tod von Wolfgang Eipperle hat die Klinik für Innere Medizin wieder einen Chef. Warum der Neue lieber in Zittau als in München arbeitet.

Von Jana Ulbrich
 3 Min.
Teilen
Folgen
Dr. Kolja Reifenrath ist neuer Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Zittauer Krankenhaus.
Dr. Kolja Reifenrath ist neuer Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Zittauer Krankenhaus. © Matthias Weber/photoweber.de

Dr. Kolja Reifenrath muss seinen Arbeitsplatz gar nicht wechseln. Wie immer trifft man den 49-jährigen Internisten auch an diesem Donnerstagmorgen bei seinem Visite-Rundgang durch die Patientenzimmer im Zittauer Krankenhaus. Nur eines ist an diesem Donnerstag anders als bisher: Reifenrath, der langjährige Oberarzt an der Klinik für Innere Medizin, ist jetzt hier der Chef.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!