merken
PLUS Zittau

Zittau: Wo sind die Palmen hin?

In den letzten Jahren standen immer fünf Palmen auf dem Zittauer Markt. Jetzt sind es nur noch drei.

Die Palmen auf dem Zittauer Markt.
Die Palmen auf dem Zittauer Markt. © Rafael Sampedro (Archiv)

Die zwei fehlenden Palmen auf dem Zittauer Markt sind nicht gestohlen worden, wie es die Gerüchteküche wissen will. Der Grund dafür, dass in diesem Jahr nur drei statt wie sonst fünf Palmen zum Flair in der guten Stube der Stadt beitragen, ist ein anderer: Die Kübel, in denen sie standen, sind verschlissen. Und bei der Größe sind sie sehr teuer. "Deshalb haben wir uns entschieden, in dieser Saison nur drei aufzustellen", sagte Rathaussprecher Kai Grebasch auf SZ-Anfrage. 2022 sollen dann wieder alle fünf zu sehen sein. (SZ/tm)

Anzeige
Ihr Geschäft soll bekannter werden? Los gehts!
Ihr Geschäft soll bekannter werden? Los gehts!

Führen Sie Ihr Geschäft mit Werbung auf sächsische.de zu einer Erfolgsgeschichte. Wir helfen Ihnen dabei!

Mehr zum Thema Zittau