Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Zittau
Merken

Linke arbeitet Eklat auf

Wegen einer vermeintlichen Zusammenarbeit von Genossen und AfD im Zittauer Stadtrat beschwert sich "Zittau kann mehr" in einem offenen Brief.

Von Thomas Mielke
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Thomas Schwitzky (links), Chef der Zkm-Fraktion im Zittauer Stadtrat, beschwert sich über Jens Hentschel-Thöricht, Fraktionschef der Linken.
Thomas Schwitzky (links), Chef der Zkm-Fraktion im Zittauer Stadtrat, beschwert sich über Jens Hentschel-Thöricht, Fraktionschef der Linken. ©  SZ-Archiv

Die Zittauer Wählervereinigung Zkm prangert erneut die vermeintliche Zusammenarbeit von Linken und AfD im Zittauer Stadtrat an. Fraktionschef Thomas Schwitzky hat einen offenen Brief an Mirko Schultze (Linke), Landtagsabgeordneter und Vorsitzender der Kreistagsfraktion seiner Partei, geschrieben. Darin fragt er Schultze: "Wie hält es Ihre Partei mit der Wahrhaftigkeit im politischen Handeln?"

Ihre Angebote werden geladen...